Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 25.10.2012 23:05 - Fußball: SG Witzenhausen zu Gast in Nesselröden
Am kommenden Sonntag stehen für die Mannschaften der SG H/N die letzten Heimspiele der Hinrunde an. Dabei treffen beide Mannschaften auf die SG Witzenhausen und wollen trotz großer Personalnot jeweils drei Punkte einfahren.

SG H/N I - SG Witzenhausen I

Momentan scheint sich über dem Südringgau eine riesige "Pechwolke" festgesetzt zu haben. Neben den bereits verletzten Spielern hat sich nun auch noch Keeper Markus Klaus verletzt und wird in diesem Jahr ebenfalls kein Fußball mehr spielen können. Außerdem fehlt Patrick Eichenberg, der, nach der roten Karte am vergangenen Sonntag, seine Sperre absitzen muss.
Es hilft jedoch keinem, in dieser Situation den Kopf in den Sand zu stecken, müssen die Spieler von H/N nach der schwachen Leistung in Sontra eine Reaktion zeigen und das unabhängig davon, wer am Sonntag für die SG aufläuft.
Der Gegner, die SG Witzenhausen, galt vor der Saison als große Unbekannte. Als Absteiger mit vielen Abgängen wusste keiner, diese Mannschaft richtig einzuschätzen. Bisher konnte man vier Siege und ein Unentschieden einfahren und gewann zum Beispiel beim SC Niederhone mit 2:0, was bisher Platz 13 bedeutet.
In der momentanen Situation stehen sich am Sonntag zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber, was eine hart umkämpfte Begegnung verspricht.

Anpfiff: 15.00 Uhr
Spielort: Nesselröden
Schiedsrichter: Lukas Salzmann

Der 14.Spieltag der Kreisoberliga im Überblick:

SV 07 Eschwege II - SG Wehretal
SV Reichensachsen - SC Niederhone
FC Hebenshausen - TSG Bad Sooden Allendorf
SG Pfaffenb./Schemmer. - SG Meißner
SG Klei./Hun./Doh. - SG Sontra
TSV Wichmannshausen - VfL Wanfried

SG H/N II - SG Witzenhausen II

Die Mannschaft von Trainer Benni Uth hat es durch die vielen Ausfälle bei der Ersten nicht leicht, fällt es Betreuer Markus Frank und dem Trainer Woche für Woche nicht leicht, überhaupt elf Spieler zu finden.
Doch bisher klappt das in dieser Saison recht ordentlich, konnte man, abgesehen vom Vorwochenende, schon durchaus gute Leistungen zeigen und befindet sich auf Platz sieben.
Am Sonntag bleibt abzuwarten, mit welcher Mannschaft man auflaufen kann, will man aber in jedem Fall den 14. der Kreisliga B auf heimischem Geläuf bezwingen.

Anpfiff: 13.15 Uhr
Spielort: Nesselröden
Schiedsrichter: Matthias Bley

Der 14.Spieltag der Kreisliga B im Überblick:

SG Klei./Hun./Doh. II - Lichtenauer FV
SC Germerode - SC Niederhone II
TSV Netra - SG Wehretal II
SG Abterode/Eltmannsh. - SV Hörne
SG Ziegenhagen/Erm/Gert - ESV Walburg
SG Frankersh./Hitzer. - RW Fürstenhagen II
SV Hess. Schweiz - VfL Wanfried II

Über jeden, der uns am Sonntag in Nesselröden unterstützt, freuen wir uns sehr.

-lw- » mehr . . .

Zurück . . .