Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 04.10.2012 20:14 - Fußball: D-Jugend mit drei wichtigen Punkten
JSG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund - D Jugend

JSG H/N/U - JSG Meißner 3:1 (1:1)

Eine sehr gute Kreisligapartie zwischen der JSG H/N/U und der JSG Meißner bekamen die Zuschauer am vergangenen Wochenende auf dem Sportplatz in Herleshausen zu sehen. Zu Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannendes Spiel mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die Gäste spielten schnell nach vorne und nutzten in der 15. Minute eine Unsicherheit in der H/N/U Abwehr zum 1: 0. Unsere JSG fand nicht so richtig ins Spiel und die Gäste blieben ihrerseits durch schnelles Konterspiel sehr gefährlich. Kurz vor der Pause kam dann die JSG H/N/U besser ins Spiel und Mertin Dunkelberg donnerte nach einer Einzelleistung das Leder mit voller Wucht zum 1:1 Ausgleich in die Maschen (29. Minute). Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.
In der Pause wurde es etwas lauter und Trainer Andreas Braun verlangte von unseren H/N/U Spielern, sich mehr auf das Spiel zu konzentrieren und technischen Fußball zu spielen.
Mit Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte dann H/N/U den Druck und die JSG Meissner kam nur noch vereinzelt vor das Tor von Keeper Luis Bauer. Herleshausen war nun spielbestimmend, zeigte ordentlichen Fußball und hatte in der 47. Minute Pech als ein strammer Schuss von Jonas Jürjens nur knapp über das gegnerische Tor ging. Während die JSG Meißner nur noch vereinzelt durch Konter gefährlich war, holte unsere JSG eine Ecke nach der anderen heraus. Eine davon konnte Mertin Dunkelberg zur verdienten 2:1 Führung nutzen, als er in der 50. Minute mit einem lockeren Schuss den Ball mit etwas Glück und mit Hilfe des Gästekeepers im Gehäuse unterbringen konnte. Drei Minuten vor Schluss (57. Minute) erzielte Moritz Janus den endgültigen Siegtreffer für Herleshausen, als er den Ball, nach einem Zuspiel von Anton Braun, nicht richtig traf und das Leder zum 3:1 Endstand am Gästekeeper vorbei rollte.
Fazit: In einer spannenden Partie, in der unsere JSG H/N/U zu Beginn viel Respekt vor unseren Gästen von der JSG Meißner hatte. Im weiteren Spielverlauf bekamen wir das Spiel immer besser in den Griff und in der zweiten Spielhälfte waren wir klar spielbestimmend, konnten aber leider nicht alle unsere Torchancen verwerten. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, Einsatz und Leidenschaft holte unsere D - Jugend drei wichtige Punkte im Kampf um die Qualifikation zur Meisterschaftsendrunde.

JSG H/N/U: Luis Bauer, Leon Eisenberg, Florian Wagner, Gabriel Dunkelberg, Jonas Jürjens, Mertin Dunkelberg, Moritz Janus, Anton Braun, Tim Biehl, Jonas Stück, Moritz Reinhardt, Henryk Breitfeld, Elias Löffler

Torschützen:

1:1 Mertin Dunkelberg (29.),
2:1 Mertin Dunkelberg (50.)
3:1 Moritz Janus (57.)

-ab- » mehr . . .
Mertin Dunkelberg beim Schuss

Zurück . . .