Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 24.09.2012 21:15 - Fußball: C-Jugend siegt in Reichensachsen
JSG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund - C Jugend

SV Reichensachsen - JSG H/N/U 1:4 (1:4)

Bereits in der 6. Minute glückte der JSG H/N/U nach schönem Angriff über Rechts und einem Zuspiel von Benjamin Schmidt durch Valentin Adam das 1:0. In der Folgezeit entwickelte sich Chance auf Chance für die Gäste aus Herleshausen. In der 8. Minute erzielte Valentin Adam nach einem Freistoß von Timo Müller das 2:0. Kurze Zeit später wird wiederum Valentin Adam von Pascal Eisenberg angespielt, dieser geht direkt auf das Gehäuse der Gastgeber zu und lässt dem Keeper aus Reichensachsen keine Chance. 3:0 bereits in der 10. Minute. Die Gastgeber aus Reichensachsen hatten viel zu viel Respekt vor der Truppe von Trainer Gerhard Biehl. So war es auch nicht überraschend als Benjamin Schmidt nach einem Dribbling in der 14. Minute das 4:0 markierte.
Der SV Reichensachsen wurde erst jetzt wach und kam zu Torchancen, doch Marvin Iba lies nichts anbrennen. In der 30. Minute dann Tor für H/N/U, doch der Schiedsrichter entschied auf Abseits. Im Gegenzug (34.Minute) kamen die Gastgeber gefährlich über die rechte Seite und spielten das Leder in die Mitte des Strafraumes. Dort stand ein Spieler aus Reichensachsen ganz alleine und schob den Ball unhaltbar am guten Keeper Marvin Iba zum 4:1 vorbei. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel ein wenig zerfahren, was sich auch an den Torchancen wiederspiegelte. Lediglich der SV Reichensachsen hatte noch einige gefährliche Aktionen nach Eckbällen, aber ohne Erfolg. Die JSG H/N/U verteidigte das 4:1 bis zum Schlusspfiff mit Mann und Maus.

Fazit: Die Zuschauer sahen ein schwaches C-Jugendspiel, bei dm die Gastgeber aus Reichensachsen in der Anfangsphase zu viel Respekt vor der JSG H/N/U hatten, was unsere Spieler auch gleich in Zählbares ummünzten. Der Sieg geht, angesichts der ersten Hälfte und der vielen Torchancen für die JSG H/N/U in Ordnung.

JSG H/N/U: Marvin Iba, Dzemil Smailovice, Pascal Eisenberg, Hans Mäder, Tobias Sadowski, Silas Polzin, Mertin Dunkelberg, Leon Stüber, Valentin Adam, Laura Carl, Moritz Janus, Timo Müller, Benjamin Schmidt, Anton Braun

Torschützen: Valentin Adam(6.,8.,10.), Benjamin Schmidt(14.)

-ab- » mehr . . .
Die erfolgreiche C-JugendTimo Müller zaubert am Ball

Zurück . . .