Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 30.08.2012 14:19 - Fußball: Drei Partien am Wochenende
SG H/N I - FC Hebenshausen

Am kommenden Sonntag muss sich die SG H/N gegen den FC Hebenshausen beweisen. Das Team von Trainer Frank Hüge steht mit sechs erzielten Treffern, 23 Gegentoren sowie sechs Punkten auf Platz elf der KOL-Werra-Meißner.

Bei erst fünf gespielten Partien fällt natürlich das sehr schlechte Torverhältnis auf. Hierbei hat jeder, der sich ein wenig mit dem Fußball im Werra-Meißner-Kreis auseinandersetzt, die letzte Partie zwischen Hebenshausen und dem TSV Wichmannshausen im Gedächtnis, bei dem der FC allein 15 Gegentreffer kassierte. An diesem rabenschwarzen Tag schien bei den Hebenshäusern nichts zusammen zulaufen.
Betrachtet man die restlichen vier Spiele, so weist der FC Hebenshausen keine schlechten Ergebnisse vor. Gegen die SG Sontra und den VFL Wanfried holte der Aufsteiger jeweils drei Punkte. Niederlagen gegen den mitfavorisierten SC Niederhohne und den Gruppenligaabsteiger SG Witzenhausen sind für die Hüge-Elf kein Beinbruch.

Somit erwartet die SG H/N einen Aufsteiger, welcher sich zwar nach der desaströsen Heimniederlage gegen Wichmannshausen wieder ordnen muss, jedoch gegen Sontra und Wanfried gezeigt hat, dass er auch Punkte einfahren will und kann.

Die Jungs von Trainer Heidemüller streben nach den Siegen gegen Niederhohne, K/H/D und P/S einen weiteren Dreier an. Verzichten muss der Eisenacher Trainerfuchs dabei auf den am Knie verletzten Dennis Stumpf, sowie Marcel Bohnwagner, welcher an einer Knöchelverletzung laboriert. Hinter dem Einsatz von Steffen Fehr und Marcel Weißhaar sind derzeit noch Fragezeichen.

Spielort: Herleshausen
Anpfiff: Sonntag, 02.09.2012, 15.00 Uhr
Schiedsrichter: Holger Schiller


SC Eintracht Germerode - SG H/N II

Für die Zweite Mannschaft steht am nächsten Wochenende wieder ein Doppelspieltag an. Gegner am Freitag Abend wird der Tabellennachbar SC Germerode sein. Ebenso wie die Jungs von Benny Uth, haben die Germeröder zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage erzielt, wobei letztere gegen den zweitplatzierten SV Hörne verbucht wurde.
Die Zwote geht mit Rückenwind in die Partie, da zum einen die aktuelle Personalsituation sehr komfortabel und die Auswärtsbilanz mit zehn zu null Toren bei zwei Auswärtsspielen grandios ist. Man kann demnach eine spannende B-Liga-Partie erwarten

Spielort: Germerode
Anpfiff: Freitag, 31.08.2012, 19.00 Uhr
Schiedsrichter: Eugen Stebner


SG H/N II - SG Ziegenhagen/Gertenbach/Ermschwerd

Vor der Partie der ersten Mannschaft des FC Hebenhausens bestreitet die Zwote das Vorspiel gegen die SG Ziegenhagen/Gertenbach/Ermschwerd. Diese belegt mit vier Punkten Platz 13 in der Tabelle. Für H/N II versucht erneut einen Dreier einzufahren, welches der Gastmannschaft lediglich gegen den Abtiegskandidaten Wanfried II gelungen ist.

Spielort: Herleshausen
Anpfiff: Sonntag, 02.09.2012, 13.15 Uhr
Schiedsrichter: Georg Blaschzok

Beide Mannschaften freuen sich über jeden Zuschauer der den Weg auf den Sportplatz findet, um die SG H/N zu unterstützen.

-hb- » mehr . . .

Zurück . . .