Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 02.08.2012 02:27 - Fußball: Saisonstart am Kirmessamstag in Reichensachsen
Am kommenden Kirmeswochenende starten die Senioren der SG Herleshausen/Nesselröden in die Saison 2012/2013. Wenn es am Samstag nach Reichensachsen geht, werden die Südringgauer hochmotiviert sein, um mit im ersten Spiel einen ordentlichen Start ins Jubiläumsfußballjahr der SG H/N hinzulegen.

SV Reichensachsen - SG H/N

Mit Niklas Wieditz, Marcel Biehl, Torben Hauss und Tobias Hemmer kann Trainer Werner Heidemüller vier neue Spieler in seinem Kader begrüßen und dabei mal wieder ordentlich Profit aus der hervorragenden Jugendarbeit der JSG H/N/U schlagen.
Bereits in der Vorbereitung zeigten alle zu welchen Leistungen sie im Stande sind, sollte man aber auch allen die Zeit geben, sich bei der SG H/N im Seniorenbereich zurechtzufinden.
In der neuen Serie dürfte die Kreisoberliga ein gutes Stück stärker als im vergangenen Jahr sein. Mit dem TSV Wichmannshausen und der SG Witzenhausen spielen nun zwei Mannschaften in dieser Klasse, die im vergangenen Jahr noch in der Gruppenliga aktiv waren.
Zudem hat man mit dem SV Reichensachsen, dem SC Niederhone, der SG Wehretal und dem SV Weidenhausen II weitere ambitionierte Mannschaften in der Liga, die alle das Ziel verfolgen, im oberen Bereich der Tabelle die Serie zu beenden.
Mit der SG Pfaffenbachtal und dem FC Hebenshausen kommen zudem zwei Mannschaften aus der Kreisliga A nach oben, die nicht zu unterschätzen sind.
Mit dem Auswärtsspiel beim SV Reichensachsen hat H/N natürlich am Kirmeswochenende eine schwere Aufgabe vor der Brust. Die Reichensächser trumpften in der Rückrunde der vergangenen Saison ordentlich auf und legten eine beeindruckende Siegesserie hin.
Die Mannschaft um Trainer Jens Herzog will diese Leistung in der neuen Serie bestätigen und hofft mit dem gleichen Kader, den Aufstieg schaffen zu können.
Auf Seiten von H/N verlief die Vorbereitung recht ordentlich, absolvierte man viele effektive Trainingseinheiten und konnte im letzten Testspiel gegen den SV Rotenburg ein 1:1 erreichen und im ersten Pflichtspiel, dem Pokalspiel am Dienstag, den FC Großalmerode mit 1:0 besiegen.
Am Samstag reist man in jedem Fall hochmotiviert nach Reichensachsen und will alles geben, um seinen Anhängern einen ordentlichen Saisonauftakt bescheren zu können, indem man die Mannschaft um Röder, Bick und Co. besiegt.
Laut "fussball.de" findet das Spiel auf dem Kunstrasenplatz in Reichensachsen statt.

Anpfiff: 15.30 Uhr
Schiedsrichter: Michael Brand
Spielort: Reichensachsen

Der erste Spieltag der Kreisoberliga im Überblick:

SG Wehretal - SG Meißner (Fr)
SV 07 Eschwege II - SG Sontra
SV Weidenhausen II - SG Witzenhausen
FC Hebenshausen - VFL Wanfried
SG Pfaffenb./Schemmer. - SC Niederhone
SG Klei./Hun./Doh. - TSV Wichmannshausen
TSV Waldkappel - TSG Bad Sooden-Allendorf

Die Spieler der SG H/N freuen sich über jeden, der sie am Samstag in Reichensachsen unterstützt.

-lw- » mehr . . .
Aus dem Spiel gegen Großalmerode (Quelle: hna.de)

Zurück . . .