Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 21.04.2012 09:49 - Tischtennis: Sensation gelungen! Meister am letzten Spieltag!
1. Herrenmannschaft, Kreisliga
Mannschaftsführer Klaus-Peter Brill war der letzte gestern Abend, der es erfuhr: Die Sensation ist geglückt! Wegen einer Sitzung konnte er nicht mit als Zuschauer nach Hessisch Lichtenau fahren, wo man auf die eigentlich eher unrealistische Meisterschaftschance hoffte. Der Jubel bei den TSV-Anhängern war grenzenlos, als der TTC Albungen den so wichtigen achten Punkt beim TV Hessisch Lichtenau gewann! Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft ist am letzten Spieltag zum ersten Mal in der Saison auf den ersten Tabellenplatz geklettert!
Der TTC Albungen hat sich beim TV Hessisch Lichtenau, der vom ersten bis zum vorletzten Spieltag Tabellenführer war, teuerstmöglich verkauft und das für den TSV Herleshausen so wichtige Unentschieden erreicht. Durch diese Schützenhilfe wurden die Herleshäuser punktgleich, aber einem vier Zähler besseren Spielverhältnis, Meister der Kreisliga und sind somit direkter Aufsteiger in die Bezirksklasse.
Während der Anreise zum Spiel in die Frau-Holle-Stadt waren es noch gemischte Gefühle bei den TSV-Spielern, als man dann jedoch das Zwischenergebnis erfuhr (4:2 für Albungen) wurden die Hoffnungen schlagartig größer. Und dann wurde Ihnen ein spannender Kampf geboten, in dem um jeden Punkt hart gekämpft wurde. Als die Albunger mit 7:5 (nach zwischenzeitlichem 5:5-Ausgleich) in Führung gingen, der erste Schreck, als ein Gästespieler verletzungsbedingt aufgeben musste. Auch das nächste Spiel ging an die Hausherren zum 7:7. Der Wahnsinn erreichte im letzten Einzel seinen Höhepunkt: Jürgen Schuppner (Albungen) lag schon mit 1:2 zurück (14:16, 14:12, 11:13), ehe er erst den vierten Satz mit 11:7 gewann und im Entscheidungssatz schon zwei Matchbälle vergab, bevor er dann den erlösenden Punkt erreichte! Das anschließende Schlussdoppel ging an die Gastgeber - doch da waren die Herleshäuser Zuschauer bereits in größter Feierlaune!
Die erste spontane Meisterfeier dauerte dann auch bis in die frühen Morgenstunden. Vielen Dank an dieser Stelle gleich noch mal an Usch für die Verpflegung!

Tabelle - Kreisliga, Gruppe 1

1. TSV Herleshausen 36:4 Punkte 174:81 Spiele (+93)
2. TV Hessisch Lichtenau 36:4 Punkte 172:83 Spiele (+89)
3. TTC Neu-Eichenberg 26:12 Punkte 149:113 Spiele (+36)

-rs- » mehr . . .

Zurück . . .