Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 15.03.2012 20:20 - Fußball: In Waldkappel und Oberrieden
Am kommenden Wochenende müssen die Mannschaften der SG H/N zu ihren Auswärtsspielen nach Waldkappel und Oberrieden reisen, um sich dort mit dem TSV Waldkappel und dem SV Hörne zu messen.
Dabei wird man sich auf einigen Widerstand des Tabellenneunten bzw. Tabellenvorletzten der jeweiligen Liga einstellen müssen.

TSV Waldkappel - SG H/N I

Nachdem der TSV in der vergangenen Saison bereits abgeschrieben worden war, mit einer beeindruckenden Aufholjagd die Relegation erreichte und diese souverän meisterte, finden sich die Uhlenfänger in dieser Saison etwas überraschend auf Platz neun und damit im gesicherten Mittelfeld wieder.
Mit sieben Siegen, darunter ein 1:0 gegen den SV Reichensachsen, drei Unentschieden, neun Niederlagen und 20:28 Toren zeigt man sich in Waldkappel recht zufrieden, auch wenn der Start in das Fußballjahr 2012 vor zwei Wochen mit einer Heimniederlage gegen die SG Klei./Hun./Doh. misslang.
Für Wiedergutmachung sorgte der 2:1 Auswärtssieg bei der TSG Bad Sooden Allendorf am vergangenen Wochenende, als die Uhlenfänger ihre Kampfstärke auf fremden Terrain unter Beweis stellten.
Genau diese Kampfstärke macht dieses Spiel für die Mannschaft von Trainer Heidemüller zu keiner leichten Aufgabe, sind die Spieler von Spielertrainer Eyrich vor heimischen Publikum jederzeit in der Lage dem Gegner ordentlich zuzusetzen.
Beim Spiel gegen Weidenhausen II fehlte in der zweiten Hälfte die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, wurden hier zahlreiche Torchancen ausgelassen.
Am Sonntag muss im Abschluss konzentrierter zu Werke gegangen werden, haben die Gastgeber mit Johannes Gebhardt den wohl stärksten Torhüter des Kreises in ihren Reihen.
Auf Seiten von H/N muss Trainer Heidemüller auf Eichenberg verzichten, wohingegen Korth und Weißhaar wieder mit an Bord sein dürften.

Anpfiff: 15.00 Uhr
Spielort: Waldkappel
Schiedsrichter: Christoph Litwinov

Der Spieltag der Kreisoberliga im Überblick:

SV 07 Eschwege II - SG Lossetal II
SV Weidenhausen II - SC Niederhone
SV Reichensachsen - TSV Ulfegrund
SG Sontra - SG Meißner
SG Wehretal - TSG Bad Sooden-Allendorf
Spvgg. Hopfelde-Hollstein - SG Klei./Hun./Doh.

SV Hörne - SG H/N II

Mit 12 Punkten befinden sich die Gastgeber auf dem vorletzten Platz der Kreisliga B und damit mitten im Abstiegskampf.
Am vergangenen Wochenende schlug man Schlusslicht TSG Bad Sooden Allendorf II mit 2:0 und bestritt damit das erste eigene Spiel im Jahr 2012.
Das könnte am Sonntag schon ein kleiner Vorteil sein, konnten die Spieler von Trainer Mike Bartsch noch kein Spiel bestreiten und wissen daher nicht, zu welchen Leistungen sie nach der langen Pause fähig sind.
Von Platz acht aus könnte man sich mit einer kleinen Siegesserie in der Tabelle durchaus noch weiter nach oben verbessern, was für unsere Zweite das Ziel sein muss.

Anpfiff: 15.00 Uhr
Spielort: Oberrieden
Schiedsrichter: Moritz Lachmann

Der Spieltag der Kreisliga B im Überblick:

SG Wehretal II - TSG Bad Sooden-Allend. II
SV Hess.Schweiz - SC Eintracht Germerode
TSG Kammerbach - ESV Walburg
RW Fürstenhagen - SC Niederhone II
SG Frankersh./Hitzerode - SG Klei./Hun./Doh. II

Über jeden, der sich am Sonntag zu unseren Auswärtsspielen auf den jeweiligen Sportplätzen einfindet, freuen wir uns sehr.

-lw- » mehr . . .

Zurück . . .