Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 25.01.2012 16:42 - Volleyball: Männliche U-18 ebenfalls für die Hessenmeisterschaft qualifiziert
Das Volleyballteam U18 männlich des TSV Herleshausen qualifiziert sich für die Hessenmeisterschaft in Vellmar. Am 15.01.2012 fuhr das Team des TSV Herleshausen nach Frankenberg um dort die Teilnehmer der Hessenmeisterschaften zu ermitteln. Es war ein Spieltag mit 6 Mannschaften geplant. Nachdem Bommersheim nicht angetreten war und Waldgirmes nach ihrem 1. Spiel abgereist war, waren es nur noch 4 Mannschaften.
Im ersten Spiel des Tages traf man auf Bad Vilbel. Dieses Spiel gewann das Team aus Herleshausen klar mit 2:0. Entscheidend waren die sehr guten Annahmen von Lukas Braun und Max Baum. Das 2. Spiel war dann aber eine erneute Auflage des Dauerduells zwischen Herleshausen und Vellmar. Man musste das Spiel gewinnen um eine Chance auf den ersten Platz zu haben. Den ersten Satz gewannen die Herleshäuser klar mit 25:13 durch eine Aufgabenserie(8 Punkte) von Sascha Brack. Im 2. Satz sollte es bedeutend anstrengender werden, denn das Team von Trainer Stephan Adam sollte nun kleine Schwierigkeiten bekommen. Am Anfang des Satzes konnte sich der SSC Vellmar überraschend mit 6:1 absetzen, aber durch gute Angriffe von Christoph Aßmann ging man sogar vorerst mit 7:6 in Führung. Der Satz endete 26:24 für den TSV. Im letzten Spiel des Turniers spielten die Herleshäuser gegen den TV Biedenkopf, auch dieses Spiel gewann man 2:0. Somit stand fest, dass sich der TSV mit Erreichen des ersten Platzes, für die Hessenmeisterschaft 2012 qualifiziert hatte.
Spieler: C. Aßmann, J. Aßmann, M.Baum, S. Brack, L. Braun, S. Gerland, D. Krauße, S. Scheld Trainer: Stephan Adam (J.A.) » mehr . . .

Zurück . . .