Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 22.08.2011 09:32 - Saison der Jugendvolleyballer startet am nächsten Wochenende
Die Trainer stecken sich und ihren Teams ehrgeizige Ziele für die kommende Spielzeit. Dass diese keineswegs unrealistisch sind, zeigen die hervorragenden Ergebnisse der letzten Saison, in der die männliche Jugend der U-18 den Hessenjugendpokal nach Herleshausen holen konnten und die Mädchen in den selben Titelkämpfen einen hervorragenden dritten Platz erreichten.
U-15 weiblich:
Das Team muss in der Bezirksliga gegen den TV Sontra, TV Weiterode und der TG Rotenburg um den Gruppensieg kämpfen, der zur Weiterqualifizierung in die nächste Runde berechtigt. Start für die Mädchen ist am nächsten Samstag in eigener Halle. Nach dem Motto: "Nichts muss, alles kann", freuen sich alle auf die vorstehenden Spiele.
U-15 männlich:
Die Vize-Bezirksmeister der letzten Saison müssen in der Landesliga Nord gegen die Teams aus Biedenkopf, Vellmar und Rotenburg antreten. An den Spieltagen, die leider immer auswärts stattfinden, heißt es, sich für einen der nachfolgenden Turniere zu qualifizieren. Anfang nächsten Jahres, sollen dann beim Hessenjugendpokal oder Hessenmeisterschaften weitere Erfahrungen gesammelt werden.
U-18 weiblich:
Die Gewinner der Bronzemedaille des Hessenjugendpokals will in der Landesliga ihren direkten Aufstieg zu den Hessenmeisterschaften zurück erkämpfen. Der Weg beginnt mit Turnieren in der Form "Jeder gegen Jeden". Zwei Heimspiele sollen dabei helfen. Der Erste ist am Sonntag ab 11.00 Uhr in unserer Mehrzweckhölle. Die Gegner heißen SSC Vellmar, ASV Rauschenberg und den VfL Bad Arolsen.
U-18 männlich:
Die stolzen Titelträger des Hessenjugendpokals haben durch ihre hervorragenden Leistungen in der vergangenen Saison ihr gutes Ansehen in Nordhessen mehrfach unterstrichen. In dieser Saison wollen sie nun ihre Erfolgsserie treu bleiben. An den Spieltagen der Landesliga Nord treffen die Jungen auf die Teams der JSG Bergshausen/Vellmar, TV Waldgirmes, SG Rodheim und dem TSV Hilders. Das erste Ziel soll die direkte Qualifikation zur Nordhessenmeisterschaft sein.
Die U-15 Teams sollen in dieser Saison wieder einen Schritt nach vorne machen und sich in ihren Ligen integrieren. Die U-18 Mannschaften haben eine Doppelbelastung zu bestehen, da sie ebenfalls in den jeweiligen Seniorenmannschaften eingesetzt werden. Die Jungen in der Bezirksoberliga und die Mädels müssen als Aufsteiger in die Bezirksliga ihre "Frau" stehen. Viel Erfolg wünscht die Volleyballabteilung des TSV 1869 Herleshausen e.V. (S.A.) » mehr . . .

Zurück . . .