Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 10.04.2011 20:27 - Tischtennis: Gute Vorstellung trotz Niederlage
1. Herrenmannschaft, Bezirksklasse
SV Reichensachsen II - TSV Herleshausen 9:6 (33:27 Sätze)

Mit einer anständigen Vorstellung haben sich die Herren der 1. Mannschaft aus der Bezirksklasse verabschiedet. Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Reichensächser wäre mit ein wenig Glück sogar ein Punkt möglich gewesen, letzten Ende waren aber alle mit dem Ergebnis zufrieden - für beide Mannschaften ging es um nichts mehr.
Nach den Doppeln, die alle drei von den Gastgebern gewonnen wurden, war kurz die Stimmung im Keller und man rechnete mit einer deutlichen Niederlage, doch nach dem Sieg von Klaus-Peter Brill gegen Kniese (3:1) ging noch mal ein Ruck durch die Mannschaft und alle kämpften noch einmal um jeden Punkt. Für Jonas Baum (1:3) und Georgi Georgiev (2:3) reichte es leider nicht, Hans-Joachim Hohlbein (3:2) und Ronny Schlägel (3:1) verkürzten jedoch auf 5:3. Matthias Brill und erneut Jonas Baum (beide 1:3) brachten nun jedoch die Vorentscheidung zum 7:3. Ein stark aufgelegter Klaus-Peter Brill (3:1 gegen Rossa), Georgi Georgiev (3:0 gegen Prenzel) und Hans-Joachim Hohlbein (3:1 gegen Möller) ließen nochmals Hoffnung aufkeimen (Zwischenstand 7:6), doch sowohl Matthias Brill (nach 2:0-Führung gegen Hilmes) als auch Ronny Schlägel (2:3 gegen Drechsler) mussten sich im fünften Satz zum 9:6-Endstand geschlagen geben. Als Vorletzter steigt die Mannschaft nun in die Kreisliga ab, will aber alles daran setzen, dass man in der übernächsten Saison wieder in der höheren Klasse spielen darf.
-rs » mehr . . .

Zurück . . .