Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Fr 08.04.2011 20:00 - Volleyball: Zum Saisonfinale gewinnen die Jungs vom TSV Herleshausen den Hessenjugendpokal.
Am Sonntag, den 03.04.11 fuhren sieben Jungen der U-18 Volleyballer zum HJP nach Rotenburg.
Im ersten Spiel des Tages, Bad Soden gegen Griesheim, stellten wir das Schiedsgericht und konnten somit beide uns unbekannte Gegner analysieren.
Im Anschluss mussten wir gegen die Südhessen aus Bad Soden am Taunus antreten.
Ab der ersten Angabe sah man den Jungen an, wie motiviert sie waren. Sehr konzentriert stand man dem Gegner gegenüber und bekam das Spiel schnell unter Kontrolle. Mit schönen schnellen Spielvarianten der Zuspieler Simon und Max holten wir einen Punkt nach dem anderen und gewannen die Sätze mit 25:10 und 25:13.
Mit der Sicherheit des ersten Spiel traten wir gegen den zweiten Südhessen aus Griesheim an. Durch gute Annahmen wurde dieses Duell ebenfalls souverän gestaltet. Viele neue Spielzüge wurden ausprobiert. Richtig gute Akzente setzten die Mittelangreifer Dominik und Johannes, die immer wieder die Bälle über oder neben den abwehrenden Gegner, hart und platziert im gegnerischen Feld unterbringen konnten. So gewann man auch dieses Spiel mit 25:11 und 25:14.
Der letzte Gegner an diesem Tag war der Gastgeber aus Rotenburg. Hier muss man die Außenangreifer Sascha, Christoph und Samuel erwähnen. Sehr geschickt wurden die Bälle zum Gegner gespielt. Ob Diagonal oder der Linie entlang, der Gegner konnte sich auf unser Spiel nicht einstellen. Und so gewannen wir auch dieses Spiel mit 25:09 und 25:04.

Als beste Mannschaft an diesem Tag gewannen wir souverän und auch gerechtfertigt den Pokal. Durch die gute Annahme der Rückraumspieler konnten die Zuspieler sehr variiert arbeiten und die Angreifer so einsetzen, dass sie den Ball im gegnerischen Feld mit gezielten Schlägen verwerten konnten.

So war die Freude groß, als die Mannschaft bei der Siegerehrung den Pokal überreicht bekam. In Herleshausen angekommen, wurde der Sieg gemeinsam gefeiert und man beendete den Tag mit einem gemeinsamen vertilgen mehrerer Pizzen. (S.A.)

Die Hessenpokalsieger sind:
Christoph Aßmann, Johannes Aßmann, Maximilian Baum, Sascha Brack, Samuel Gerland, Dominik Krauße und Simon Scheld
Betreuer Stephan Adam und Schiedsrichter Sebastian Adam » mehr . . .

Zurück . . .