Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 19.09.2010 21:53 - Tischtennis:Zweite Mannschaft mit Auswärtsniederlage
1. Kreisklasse, Gruppe 2
TTV Werleshausen - TSV Herleshausen II 9:2 (27:14 Sätze)

In der vergangenen Woche war nur die zweite Herrenmannschaft aktiv an den Platten.
Ohne Horst Hartig und Horst Gräber, die aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung standen, standen die Vorzeichen bereits nicht gut für die Spieler von Kapitän Knierim. Doch mit Olaf Grützner konnte auf diese Weise ein Neuzugang sein Debüt im Trikot des TSV geben. Und zusammen mit Karl-Heinz Knierim im Doppel hätte er auch fast seinen ersten Sieg feiern können, doch im fünften Satz mussten sie sich doch geschlagen geben. Erfolgreicher dagegen waren die beiden Youngster des Teams:
Torsten Brill und Florian Kemkes siegten als Doppel 1 klar mit 3:0. Manfred Groß und Rainer Baum gewannen nur den ersten Satz, verloren schließlich 1:3.

In den Einzeln hatten die Gastgeber einen perfekten Start, wobei Ihnen auch wieder die beiden Nachwuchsspieler, auch bei klaren 0:3-Niederlagen, das Leben schwer machten. Rainer Baum und Manfred Groß verloren bei fast identischem Satzverlauf jeweils 1:3. Nun gab Olaf Grützner seinen Einzel-Einstand - mit 0:3 (6:11, 6:11, 8:11) zwar noch nicht mit positivem Ergebnis, das Potential dafür war aber bereits deutlich zu sehen - 20 Jahre Trainingspause sind eben nicht ganz so schnell aufgeholt.

Für den zweiten Punkt des Abends war Kapitän Knierim verantwortlich, der mit 3:0 erfolgreich war. Und den nächsten Punkt hatte Florian Kemkes schon auf dem Schläger, führte er doch bereits mit 2:0-Sätzen, nun jedoch holte sein Gegner , Werleshausens Nummer eins Sebastian Gerstenberg, auf und war schließlich nach fünf Sätzen der Sieger. Auch Torsten Brill machte es in seinem zweiten Spiel spannend - alle vier Sätze seiner 1:3-Niederlage hätten auch andersrum ausgehen können (9:11, 8:11, 11:9, 10:12). Bei beiden dürfte es also nur eine Frage der Zeit sein, wann sie für reichlich Punkte in der Herrenmannschaft sorgen werden!

Vorschau
Diese Woche stehen die Kreiseinzelmeisterschaften auf dem Programm. Daher finden erneut nur sehr eingeschränkt Punktspiele statt.
Für die erste Herrenmannschaft heißt es am Donnerstag, 23.09.10, allerdings erneut "Derby-Zeit". Diesmal geht es gegen den TSV Brandenfels um den Einzug in die nächste Pokalrunde. Spielbeginn ist 20 Uhr - Spielort vorr. die Mehrzweckhalle in Herleshausen.
rs » mehr . . .

Zurück . . .