Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 16.08.2010 11:58 - Ausdauersport/Lauftreff- Kirmeslauf 2010
Kirmes zu feiern ist jedes Jahr das Highlight einer Serie von Festen im Dorf. Kirmes ist eine Tradition, wozu gehört, dass das Dorf mit Fähnchen und Büschen geschmückt wird, dazu gehört der Kirmesumzug, das Dorffest auf dem Anger und der Tanz im Festzelt. Zu einer mittlerweile langjährigen und schönen Tradition ist aber auch der Kirmeslauf am Samstagnachmittag geworden.

Auch in diesem Jahr traf sich wieder eine Gruppe des Lauftreffs (in diesem Jahr zwar klein, aber fein) um die alljährliche Strecke vom Siebenborn über Hörschel, Neuenhof, Wartha zurück nach Herleshausen in die Gutsschänke zu laufen. Diese landschaftlich schöne Strecke wurde in einem guten Lauftempo, bei super Wetter und toller Laune angegangen. Unterwegs traf mal gute Bekannte aus Eisenach und Herleshausen mit den Fahrrädern, man freute sich, dass man am Berg so manchen Fahrradfahrer der schieben musste überholen konnte, man genoss den Lauf direkt an der Werra mit vielen Kanu- und Floßfahrern, durch den Neuenhofer Schloßpark und über den Damm von Wartha zurück nach Herleshausen.

Unsere Walkergruppe war in diesem Jahr arg geschrumpft, aber unser Hubert ließ sich als einziger "Walker" nicht beirren und lief von Hörscheler Bahnhof allein zurück, wo er sich sichtlich über ein gut gekühltes Weizen freute. Roland (Ketter) war als einzigster Radfahrer unterwegs und fuhr eine anspruchsvollere Tour über den Ringgau zurück um mit Hubert auf den Rest der Truppe zu warten. Tradition ist es mittlerweile auch, dass die Kirmesburschen und Mädels (in diesem Jahr unser Laufmädel Steffi) zum Umspielen in den Garten der Gutsschänke kommen um ein Kirmesständchen zu bringen. Auch das ist Kirmes in Herleshausen: Sportlichkeit, Gemütlichkeit, Stimmung und gute Laune an einem Samstagnachmittag nach einer langen Kirmesnacht zu vereinen.
Wir freuen uns schon heute auf den Kirmeslauf im nächsten Jahr, wo hoffentlich wieder mehr Läuferinnen und Läufer mit dabei sind.

-JN- » mehr . . .
hier hat aber jemand richtig Durst

Zurück . . .