Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Fr 16.07.2010 13:02 - Fußball: HN-Spieler in Renda vorne
Beim traditionellen Fußball-Kleinfeldturnier in Renda zeigten sich die Fußballer der SG H/N, die unmittelbar nach ihrem Trainingslager in Weißensee in verschiedenen Mannschaften standen, in guter bis sehr guter Form. Zwar verfehlten die favorisierten Alpenrammler aufgrund der Tordifferenz (um ein Tor) den Sprung unter die letzten vier Teams, doch in beiden Finalspielen konnten sich die Abordnungen aus dem Südringgau durchsetzen. Als höchst beachtlich ist dabei die Leistung der jungen Breitzbacher Truppe zu bewerten. Sie trafen im Endspiel auf die "Kleinen Strolche". Normalerweise wohl eine Mannschaft aus Breitau, war diese Mannschaft an jenem Tag dem Vernehmen nach mit Eschweger Spielern äußerst gut bestückt. Spielstark wirbelten sie teils mit Kantersiegen durchs Turnier, ehe sie im Endspiel dann am FC Breitzbach scheiterten. Dort verstand es die Weißhaar-Truppe mit ein bisschen Glück, aber auch ganz viel Geschick, den knappen Vorsprung ins Ziel zu retten. Glückwunsch zum Turniersieg!

Im kleinen Finale behielt dann überraschend die TSV-Mannschaft Dynamo Waldstraße die Oberhand über Grandenborn, so dass für den Seriensieger früherer Tage mit dem 3. Platz die seit langem beste Platzierung in Renda registriert werden konnte. Allerdings war Dynamo-Spieler Rolf von den am Abend zuvor versprochenen "10 Buden" doch meilenweit entfernt ...

-awy- » mehr . . .
Turniersieger FC BreitzbachPlatz 3 für Dynamo Waldstraße

Zurück . . .