Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 02.06.2010 17:57 - Fußball: Das Kleinfeld ruft!
Am kommenden Samstag und Sonntag steht auf dem Herleshäuser Sportplatz wieder das Kleinfeld im Mittelpunkt. Insgesamt 21 Mannschaften haben bis jetzt ihre Zusage für die drei Turniere gegeben.

Beim 2. REWE-Werratal-Pokal stehen sich am Samstag ab 14.00 Uhr folgende Ü-40-Mannschaften im Modus jeder-gegen-jeden gegenüber: Titelverteidiger SG Hörseltal Stedtfeld, TSV Netra, SG Palm Strikers/FSA, Eintracht Eisenach und Gastgeber SG Herleshausen/Nesselröden.

Für das Turnier der aktiven Mannschaften um den Georg-Hahn-Pokal haben bis jetzt sieben Teams gemeldet: Titelverteidiger Alpenrammler, TSV Brandenfels Nesselröden, FC Breitzbach, FC Grandenborn, Teutonia Wommen, Schwarz-Weiß Renda und die Giggels Wichmannshausen. Turnierbeginn ist am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr.

Im reinen Freizeitturnier um den Wanderpokal der Löwen-Apotheke freuen wir uns auf folgende Truppen: Titelverteidiger FC Breitzbach, Südringgau Devils, Junior Devils, Checkpoint Scheesen, FC Burgbergweg, Gerstungen, Iron Frauen, Dynamo Waldstraße und "Die warmen Brüder". Auch bei diesem Turnier geht´s um 10.00 Uhr los.

Wenig glücklich ist bis jetzt die Anzahl der Mannschaften. Schön, dass es so viele sind - das freut uns natürlich. Einfacher wäre es aber, wenn wir pro Turnier am Sonntag noch jeweils eine Mannschaft mehr hätten, d.h. acht Teams beim Hahn-Pokal und zehn Teams beim Apo-Cup. Mit dieser Anzahl ließe sich dann leichter ein guter Spielplan aufstellen.

Daher an dieser Stelle noch der Aufruf: Zwei Mannschaften gesucht! Eine mit unbegrenzter Anzahl aktiver Spieler, auch reine Vereinsmannschaft möglich und eine Mannschaft mit reinen Freizeitspielern (kein Einsatz in einer Ersten, Zweiten oder A-Jgd. in der Saison 2009/2010 bzw. mind. 38 Jahre alt). Vielleicht finden wir bis Freitagvormittag ja noch jemanden - Kontakt: Achim Wilutzky, Tel. 0 56 54 / 3 55, awilutzky@aol.com

-awy- » mehr . . .

Zurück . . .