Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 02.03.2010 09:24 - Schwimmen: Nachwuchsschwimmer in Chattengau erfolgreich am Start!
Am Samstag, den 27.Februar fand das 7. Schwimmen um die Chattengau-Pokale in Gudensberg statt. Unter 13 Teilnehmenden Vereinen mit insgesamt 612 Einzelstarts auch 12 Schwimmer und Schwimmerinnen des TSV Herleshausen, mit 30 Einzelstarts. Neun Kinder waren davon zum ersten Mal außerhalb von Herleshausen am Start. Durch gute Vorbereitung der Schwimmerinnen und Schwimmern gelang es den nun doch kleinen Stamm an Wettkampfschwimmern aufzubauen. Alle neuen Wettkampfkinder konnten nicht nur ihre Zeiten verbessern, sondern belegten auch sehr gute Platzierungen. Die Aufregung vor dem ersten Start konnte man bereits beim letzten Trainingstag der Kinder deutlich spüren und sehen. So waren die Trainerin Sabrina Blum und die Betreuerin Sabine Lorey am Wettkampftag sehr gefordert! Die Kinder sorgten teilweise für atemberaubende Situationen, denn durch die Aufregung gingen einige Starts ganz knapp einem Frühstart davon! Die Jüngste Teilnehmerin des TSV war Helene Merten, Jahrgang 2004. Sie startete zwei mal und belegte zwei mal den 1. Platz in ihrem Jahrgang. Der Jüngste Schwimmer des TSV war Lorenz Stoltmann, Jahrgang 2003. Er startete einmal über 25m Brust und belegte in seinem Jahrgang ebenfalls einen 1.Platz. Klasse! Doch dies waren nicht die einzigsten der kleinen, die für einen Medaillenregen des TSV sorgten, sondern auch Sarah Kircher, Jahrgang 2003 (2 mal 3.Platz), Luc Planner, Jahrgang 2002 (1 mal 3.Platz), Julian Müller, Jahrgang 2002 (2 mal 2.Platz), Nele Wetterau, Jahrgang 2002 (3 mal 5.Platz), Jonas Schwanebeck, Jahrgang 2000 (1 mal 4.Platz, 1 mal 6.Platz), Lena Ruch, Jahrgang 2000 (1 mal 2.Platz, 1 mal 11.Platz) und Nora Börner, Jahrgang 2003 (leider durch die doch starke Aufregung disqualifiziert). Allen neuen Wettkampfschwimmern ist ein großes Lob auszusprechen, denn sie konnten sich durch die doch teilweise sehr starken Jahrgänge sehr gut durchsetzten. Alle lagen in den vorderen bis mittleren Platzierungen.

Neben den neuen Wettkampfschwimmern waren auch drei erfahrene Stammschwimmerinnen am Start. Allen voran nicht anders zu erwarten Franziska Lorey. Sie startete insgesamt 6 mal und sicherte sich von 14 aktiven in ihrem Jahrgang bei jedem Start den 1.Platz. Durch die Starts über die 50m-Strecken konnte sie sich sogar für das Finale über 100m Lagen qualifizieren. Für das Finale wollten sich ca. 30 Schwimmerinnen der Jahrgänge 1996 bis 2000 qualifizieren. Zehn von ihnen gingen am Ende im Finale an den Start. Franziska belegte den 3.Platz und somit eine beachtliche Leistung! Ihre Schwester Michelle Lorey konnte nach langer Krankheit nun auch endlich wieder an den Start gehen. Sie startete zwei mal und konnte einmal davon ebenfalls eine Medaille für den TSV sichern. Nicht vergessen darf man auch die gute Leistung von Annika Schulz, die zwei Medaillen bei vier Starts für den TSV gewinnen konnte. Somit konnte Sabrina Blum am Ende des Wettkampfes 9 Gold-, 5 Silber- und 5 Bronzemedaillen in Empfang für ihre Schützlinge nehmen. Spitze!!!

Da das Jahr 2010 ja gerade erst angefangen hat, erhofft man sich durch diese guten Starts der Schwimmer und Schwimmerinnen noch viele gute Leistungen. Im Bezirk ist der TSV Herleshausen kein Außenseiter mehr, sondern sieht sich als sehr ernstzunehmenden Gegner für die anderen Vereine und deren Schwimmer/innen!

Ergebnisse:
Helene Merten
25m Brust (0:40,29) 1.Platz
25m Rücken (0:49,51) 1.Platz

Sarah Kircher
25m Brust (0:56,42) 3.Platz
25m Rücken (1:00,94) 3.Platz

Nele Wetterau
25m Brust (0:39,63) 5.Platz
25m Rücken (0:42,20) 5.Platz
25m Freistil (0:28,06) 5.Platz

Lorenz Stoltmann
25m Brust (0:39,20) 1.Platz

Luc Planner
25m Brust (0:51,51) 3.Platz

Julian Müller
25m Brust (0:36,31) 2.Platz
25m Rücken (0:35,63) 2.Platz

Jonas Schwanebeck
50m Brust (1:04,45) 4.Platz
50m Rücken (1:09,72) 6.Platz

Lena Ruch
50m Brust (0:57,87) 2.Platz
50m Rücken (1:03,23) 11.Platz

Michelle Lorey (JG 2001)
50m Freistil (0:56,11) 2.Platz
50m Rücken (1:02,35) 5.Platz

Franziska Lorey (JG 1998)
50m Brust (0:43,63) 1.Platz
50m Rücken (0:38,90) 1.Platz
50m Freistil (0:32,69) 1.Platz
50m Schmetter (0:38,14) 1.Platz
100m Freistil (1:13,26) 1.Platz
100m Rücken (1:27,76) 1.Platz
100m Lagen (1 )3.Platz

Annika Schulz (JG 1997)
50m Rücken (0:41,86) 4.Platz
50m Freistil (0:38,02) 4.Platz
100m Freistil (1:32,48) 3.Platz
100m Rücken (1:36,14) 2.Platz

(SB) » mehr . . .
TSV-Team

Zurück . . .