Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 21.02.2010 21:01 - Tischtennis: Rangliste und Vorschau
Kreisvorrangliste Werra-Meissner
Die spielfreie Woche haben drei TSV-Aktive genutzt um bei der Kreisvorrangliste eine Extra-Trainingseinheit einzulegen. Klaus-Peter und Matthias Brill sowie Ronny Schlägel traten in Reichensachsen zur Qualifikation für die Endrangliste im April an. In zwei Gruppen á 9 Teilnehmer traten die Herleshäuser Kreisligisten gegen generell höher spielende Gegner aus den Bezirksklassen bzw. Bezirksligen an. Und Familie Brill hat sich in den beiden Gruppen jeweils für die B-Endrangliste qualifiziert. Klaus-Peter Brill schaffte es mit vier Siegen in der Gruppe zwei, Sohn Matthias benötigte nur zwei Siege in Gruppe eins, Ronny Schlägel belegte mit nur einem Sieg den neunten Platz in Gruppe eins und verpasste somit die Qualifikation. Weiter geht es hier nun also im April bei der B-Endrangliste des Werra-Meissner-Kreises.

Vorschau
In dieser Woche sind Auswärtsspiele angesagt! Bereits am Dienstag spielt die zweite Herrenmannschaft in Werleshausen um Punkte, am Donnerstag tritt dann die erste Herrenmannschaft zum richtungweisenden Duell in Albungen an. Die Gastgeber müssen seit der Winterpause ohne Spitzenspieler Marco Sippel auskommen, der zurück nach Frieda wechselte. Hierdurch sind sie auch denkbar schlecht in die Rückrunde gestartet und konnte nur in Fürstenhagen und Wellingerode punkten. Trotzdem werden sich die Männer um Klaus-Peter Brill mächtig anstrengen müssen, denn die Spiele in Albungen waren - bis auf das überraschend hohe 9:2 in der Vorrunde - immer enge Matches.
Auch die Jugend spielt auswärts: Die erste Mannschaft ist am Dienstag in Neuerode aktiv, die zweite Mannschaft schon am Montag in Aue!
rs » mehr . . .

Zurück . . .