Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 12.01.2010 20:21 - Volleyball: Mit dem Bus zu den "Hessischen"
Volleyballfans aufgepasst !!!
Nach dem erstklassigen Volleyballevent im Vorjahr, wo die Erste die Relegation und die U 15 Mädchen den Hessenjugendpokal gewonnen haben - steht ein neuer sportlicher Höhepunkt bevor.
Beide U 16 Mannschaften wollen bei den Hessischen Meisterschaften am 23.01. in Wiesbaden (Mädchen) und Rüsselsheim (Jungs)den überwiegend aus den südlichen Landesteilen stammenden Mannschaften mal zeigen - was die vom Dorf so drauf haben. Wohl bewusst - das insbesondere für die Mädels die Teilnahme schon ein großer Erfolg ist - werden mit Sicherheit beide Mannschaften ihr Bestes geben und hoffentlich zeigen wo "der Berthold den Most holt".
Zu diesem, in der Volleyballgeschichte bisher einmaligen Erlebnis hoffen die Spieler/innen natürlich auch auf die Unterstützung der heimischen Volleyballfans.Deshalb wurde kurzfristig ein Reisebus gechartet.

Wer also Lust und Zeit hat sollte sich bitte sofort (spätestens aber bis zum 22.01.) bei
Stephan Adam 0151/57763646 oder
Friedhelm Göpel 0160/7993224
verbindlich anmelden.

Der Reisepreis beträgt nur 10 Euronen - also nichts wie hin und unsere Jugend zu hoffentlich vielen Siegen anfeuern.
Als kleine Einstimmung habe ich mal einen Auszug des offiziellen Berichtes des HVV von der genialen Busfahrt aus dem Vorjahr angefügt - wenn das kein Ansporn ist!

"Bei den Spielen um die Plätze 1 bis 3 gab es das Kuriosum, dass jedes Team einmal gewann und einmal verlor. Im letzten Spiel fiel dann gegen 18 Uhr die Entscheidung zugunsten des TSV Herleshausen, der unterstützt von einer Busladung Volleyballfans aus dem Nordhessischen (Anmerkung: Das waren die Spieler und Fans der Ersten welche das Relegationsspiel gegen TV Butzbach mit 3 : 2 gewonnen hatten)- sie waren auf der Rückkehr von einer Landesligarelegation - mit 2:0 gegen den VCW gewann. Damit hatte der TSV einen Satz mehr gewonnen als die TG Rotenburg, die wiederum bei 3:3 Sätzen ein besseres Konto aufwies als die Landeshauptstädterinnen." » mehr . . .

Zurück . . .