Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 12.08.2009 12:53 - Fußball: Rückblick u. Ausblick Bambini
"Die Kuh macht muh - uns juckt der Schuh: JSG H - N - U!"
Dieser Schlachtruf begleitete die 12 bis 15 Jungs und Mädchen durch die Bambini-Saison 2008/2009. Vor jedem Spiel demonstrierte man damit das Zusammengehörigkeitsgefühl, und die beiden Trainer sind sich einig: Es war eine tolle Saison, es hat ihnen sehr viel Spaß gemacht, mit den Fußball-Einsteigern Woche für Woche zu trainieren. Ob auf dem Sportplatz in Herleshausen oder im Winter in der Mehrzweckhalle - die jungen Kicker waren mit großem Eifer bei der Sache, sie haben toll mitgezogen und, wie es den Trainern schien, viel Spaß am Spiel mit dem runden Leder gefunden. Das ist die Hauptsache. Dass dann auch die Spiele noch ziemlich erfolgreich verliefen, war ein schöner Nebeneffekt.

Insgesamt bestritten die Bambinis in der Saison 2008/2009 81 Turnierspiele, 61 im Freien und 20 in der Halle. 54 Spiele wurden gewonnen, 15 Spiele endeten unentschieden und nur 12 Spiele gingen verloren. Dabei kann man die SG Pfaffenbachtal/Schemmergrund wohl als Angstgegner bezeichnen. In den Duellen mit dieser Mannschaft zog man zumeist den Kürzeren. In 20 Hallenspielen blieb die JSG H/N/U I - unter diesem Namen traten die Spieler aus Herleshausen, Willershausen, Altefeld und Spichra im Kreis an - sogar unbesiegt und mussten dabei nur ganze drei Gegentore hinnehmen. Eine schöne Bilanz, aber sie ist nicht entscheidend. Viel wichtiger ist für die Trainer neben der Freude, die die Kinder am gemeinsamen Kicken gefunden haben, dass man bei jedem Einzelnen im
Laufe der Saison Fortschritte erkennen konnte. Und in den 17 Turnieren, die gespielt wurden, ist ein echter Teamgeist entstanden. Gerade im letzten Turnier, bei der Hitzeschlacht in Schemmern, hatte man den Eindruck, hier steht eine richtige Mannschaft auf dem Platz, in der sich jeder für jeden einsetzt und einer für den anderen läuft. Ganz knapp verpasste man dort den Turniersieg, freute sich aber genauso auch über den verdienten 2. Platz.

Beim Abschlusstrainig, das am 9. Juli als kleines Familienfest auf dem Herleshäuser Sportplatz mit Spielen und Pizza stattfand, bedankten sich die beiden Trainer Dietmar Janus und Achim Wilutzky für das tolle Bambini-Jahr und natürlich auch bei den anderen Eltern für deren Unterstützung. In einem kleinen Saison-Rückblick-Heftchen haben sie das sportliche Geschehen in Worten und Bildern festgehalten und überraschten Spieler und Eltern mit diesem Erinnerungsgeschenk.

Einige Spieler/-innen setzen nun ihren Weg gemeinsam mit Trainer Didi in der F-Jugend fort. Für die verbleibenden sechs Jungs und ein Mädchen beginnt in dieser Woche die neue Bambini-Saison.

Fußball-Anfänger willkommen

Unsere sieben Bambinis benötigen dringend noch Verstärkung! Am Donnerstag, dem 13. August findet um 17.30 Uhr auf dem Herleshäuser Sportplatz das erste Training statt. Interessierte Jungs und Mädels ab 5 Jahren - unter Umständen auch schon früher - sind herzlich eingeladen. Auch ohne Vereinsmitgliedschaft darf man gerne mal beim Training reinschnuppern - immer donnerstags 17.30 Uhr. Achim Wilutzky würde sich freuen, wenn sich auch für die kommende Saison eine Kinderschar findet, der mal so richtig der Schuh juckt ... » mehr . . .
Die Mannschaft beim letzten Turnier der Saison in Schemmern.Mit Eifer bei der Sache ... die jüngsten Kicker der JSG H/N/U.Sicherlich der herausragende Spieler in der Bambini-Saison 2008/2009: Niklas Wittich.Siegerehrung beim Turnier in Ulfen - es gibt kleine Geschenke für die Teilnehmer.Immer wieder laut: unser Schlachtruf!

Zurück . . .