Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 11.06.2009 14:28 - Fußball: Wombledon 2009
Am kommenden Sonntag steigt zum 23. Mal das Fußball-Kleinfeldturnier des TSV 1869. Beginn ist um 10.00 Uhr auf dem Sportplatz in Herleshausen, der, bis dahin frisch gemäht, auf den beiden Kleinfeldern sicherlich wieder ganz hervorragenden Fußballsport ermöglichen wird. Insgesamt haben in diesem Jahr 15 Mannschaften ihr Kommen zugesagt. So viele hatten wir schon lange nicht mehr, schön so ... Das Spiel ist das Ziel, die Freude am gemeinsamen Kick und an der Geselligkeit am Rande - mit dieser Einstellung sollten die Freizeit- und Vereinsfußballer ins Turnier gehen.

Georg-Hahn-Pokal
Das Turnier ohne Aktiven-Regelung, d.h. es könnten sogar richtige Vereins-Kleinfeldmannschaften melden oder eben eigene Dorfteams mit aktiven Fußballern. Folgende Mannschaften treten heuer gegeneinander an:

Brandenfels Nesselröden (Titelverteidiger)
Alpenrammler
SW Renda
FC Grandenborn
Teutonia Wommen
Giggels Wichmannshausen

Die Vorrunde läuft im Modus jeder-gegen-jeden und beginnt um 10.00 Uhr.

Die ersten Spiele:
1. Alpenrammler - SW Renda
2. Brandenfels Nesselröden - FC Grandenborn
3. Teutonia Wommen - Giggels Wichmannshausen

Nach der Vorrunde spielen die ersten vier Teams das Haldbfinale aus, d.h. der Erste trifft auf den Vierten und der Zweite auf den Dritten, anschl. folgen das Spiel um Platz 3 und das Finale um den Georg-Hahn-Cup.

Wanderpokal der Löwen-Apotheke Herleshausen
In diesem Turnier sind keine aktiven Fußballer zugelassen. Ausnahme: in der Saison 2008/2009 noch B-Jugendliche oder jünger bzw. 38 Jahre alt oder älter. Da hier neun Mannschaften gemeldet haben, findet die Vorrunde in zwei Gruppen statt. Die Gruppenauslosung fand am Dienstagabend nach der JSG-Sitzung im Nesselröder Vereinsheim statt. Es ergaben sich folgende Gruppen:

Gruppe A
Junior Devils
Gerstungen
FC Scheesen
HC Archfeld
FC Burgbergweg

Gruppe B
Südringgau Devils
Ur-Alpenrammler
Dynamo Waldstraße (Titelverteidiger)
FC Breitzbach

Die Spiele beginnen ebenfalls um 10.00 Uhr auf dem zweiten Platz, und zwar wie folgt:

1. Junior Devils - Gerstungen
2. Südringgau Devils - Ur-Alpenrammler
3. FC Scheesen - HC Archfeld
4. Dynamo Waldstraße - FC Breitzbach
5. FC Burgbergweg - Junior Devils
usw.

Die ersten beiden aus den Gruppen spielen über Kreuz das Halbfinale und die beiden Gruppendritten spielen Platz 5 und 6 aus.

Die Finalspiele von beiden Turnieren folgen nacheinander auf einem Platz. Geselligkeit im Anschluss ist wie immer natürlich ausdrücklich erwünscht. Man sieht sich also am Sonntag in der Herleshäuser A4-Arena - Motto: "Hochspannung unter den Masten" - bis dann!

Ein Bericht vom Kleinfeldturnier 2008 findet man in der Meldung vom 24.6.08 - siehe Archiv. » mehr . . .

Zurück . . .