Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 19.05.2009 12:29 - Fußball: C-Jugend weiter souverän
8:2-Sieg gegen die JSG E/O/Meißner
Am Samstag, dem 16.05.2009, erwartete uns in Oberhone mit der JSG E/O/Meißner eine Pflichtaufgabe, hatte man doch bereits in der Vorrunde mit 12:0 gewonnen.
Fast in Bestbesetzung angetreten, es fehlten lediglich Lucas Bracke und Martin Heinzerling, begann man auch von Beginn an aggressiv und zielstrebig, gegen einen Gegner der nur auf die Defensive bedacht war.

Doch das Abwehrbollwerk hielt nicht lange, bereits in der 6. Minute erzielte Alexander See-ger nach einem Solo über seine linke Seite das 1:0, dem Felix Berger bereits kurze Zeit später das 2:0 folgen ließ. Als Marcel Biehl in einer doch relativ einseitigen Partie nach etwa 20 Mi-nuten Spielzeit auf 3:0 erhöhte, war das Spiel praktisch schon entschieden.
Vielleicht das schönste Tor des Tages dann das 4:0 durch Felix Berger, der von Marcel Biehl auf die Reise geschickt wurde, drei Gegenspieler ausspielte und einschoss.

Kurz darauf bereits das 5:0, als ein Spieler der JSG E/O/Meißner eine Hereingabe von Felix Berger ins eigene Tor abfälschte.
Kurz vor der Pause dann das 1:5, die einzige echte Torchance der JSG E/O/Meißner, als unser Torwart beim Herauslaufen einen Schritt zu spät war, den gegnerischen Spieler zu Fall brach-te, und die JSG E/O/Meißner den fälligen Elfmeter verwandelte. So ging es mit 5:1 für unsere Jungs in die Pause.

Auch die zweite Halbzeit, trotz vieler Einwechslungen und dadurch bedingten Umstellungen, sah Einbahnstraßenfußball in Richtung Tor der JSG E/O/Meißner. Und dieser wurde auch belohnt. Das 6:1 durch Marcel Biehl, ein herrlicher Lupfer über den herauseilenden Torwarts der JSG E/O/Meißner. Der gleiche Spieler erhöhte im Anschluss dann auch noch auf 7:1, ehe die JSG E/O/Meißner wiederum aus einer ihrer wenigen Torchancen das 2:7 erzielen konnte.
Den Schlusspunkt setzte dann wieder der Spieler, der den Torreigen eröffnet hatte, Alexander Seeger erzielte den 8:2 Endstand für die JSG H/N/U.
Ein imponierender Sieg, der alle Chancen für den Gruppensieg offen lässt. Da bleibt es jedoch weiter spannend, haben unsere Verfolger, der TSV Wichmannshausen und die JSG Witzenhausen, ebenfalls ihre Spiele vom Samstag gewonnen.

So kommt es wie erwartet am kommenden Samstag, dem 23. Mai 2009, um 15 Uhr, auf dem Sportplatz in Herleshausen zum alles entscheidenden Spiel um den Gruppensieg !!! Dabei trifft unsere C-Jugend-Mannschaft auf den TSV Wichmannshausen. Auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer würde sich die Mannschaft recht herzlich freuen.

-mb- » mehr . . .

Zurück . . .