Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 22.04.2009 13:34 - Fußball: B-Jugend mit Pflichtsieg
Die B-Jugend musste am Freitag beim TSV Waldkappel antreten. Das Hinspiel wurde mit 9:1 gewonnen, sodass man als Favorit in die Partie ging. Die Personalsituation der Südringgauer ist jedoch weiterhin angespannt. Für Torwart Markus Klaus ist die Saison bereits schmerzhaft zu Ende gegangen, da er sich einen Schlüsselbeinbruch zuzog. Tré Johnson wird ihn nunmehr ersetzen. Trainer Mißler kann nur noch auf 9 B-Jugendspieler zurückgreifen und ist wöchentlich auf die Unterstützung der C-Jugend angewiesen.

Am Freitag reiste die JSG H/N/U trotz allem mit 13 Spielern zum Tabellenletzten nach Waldkappel. Erstmalig konnte wieder Chris Ronneburg mitwirken. Der schnelle Herleshäuser sollte die Offensive verstärken. Tobias Langheld sollte hingegen als Libero erneut die nötige Sicherheit in der Defensive ausstrahlen. Die Südringgauer nahmen sofort das Spiel in die Hand. In der 10. Minute war es dann soweit. Ein Eckball von Ronneburg landete direkt auf dem Kopf von Lukas Braun, der das Leder nur noch einnicken musste. 1:0! Im weiteren Spielverlauf war nur die JSG zu sehen. Der bärenstarke Ronneburg erhöhte mit einem Doppelpack noch vor der Halbzeit auf 3:0.

Im zweiten Spielabschnitt sollte nichts mehr anbrennen. Doch alles kam anders. Kurz nach Wiederbeginn der Anschlusstreffer durch Dave Donavan. Plötzlich war das Spiel völlig ausgeglichen, der TSV Waldkappel konnte Paroli bieten. In der 62. Minute traf erneut Dave Donavan für den Gastgeber und es stand nur noch 3:2. Bis zur 75. Minute war es nun eine Zitterpartie für die JSG H/N/U. Doch dann erlöste erneut Ronneburg die Herleshäuser. Nach einen Sololauf vollstreckte er zum umjubelten 4:2. Der TSV Waldkappel gab sich geschlagen, so dass auch das 5:2 nur noch Formsache war. Wieder war es Ronneburg, der sich über die rechte Seite durchsetzte und das Leder in den Strafraum brachte. Dort stand Tobias Noethen goldrichtig und konnte zum Endstand einnetzen.

Spieler des Tages wurde Chris Ronneburg. Mit drei Toren und zwei Torvorlagen krönte er seine tolle Leistung. Trotz des 5:2-Sieges zeigte sich Trainer Mißler mit der Mannschaftsleistung nicht zufrieden.

Am kommenden Wochenende warten zwei harte Aufgaben auf die heimische B-Jugend. Am Freitag gastiert der SV Reichensachsen II in Herleshausen (Anpfiff: 18:30 Uhr). Die JSG geht als klarer Favorit in die Partie. Will man weiterhin im oberen Tabellendrittel mitspielen, so muss auch das Sonntagsspiel (Anpfiff: 10:45 Uhr) gegen den Tabellenzweiten aus Bad Soden Allendorf gewonnen werden. Über Unterstützung würden sich die Jungs um Kapitän Weishaar freuen…
(mm) » mehr . . .

Zurück . . .