Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 15.03.2009 13:14 - Tischtennis: Saisonabschluss der ersten Mannschaft mit klarem Sieg!
Kreisliga, Herren
TSV Herleshausen - TTC Vockerode 9:4 (31:20 Sätze)
Es war eben Freitag, der 13.! Für die Gäste aus dem Meißnervorland bewahrheitete sich dieses "Unglücksdatum" kurz nach Ankunft in Herleshausen. Als der Vockeröder Spitzenspieler Holger Peter seine Tasche aus dem Autokofferraum holte, haute er sich die Heckklappe direkt auf das Nasenbein und musste ärztlich behandelt werden, konnte aber spielen. Umso kurioser war es dann, dass er gegen beide Herleshäuser Spitzenspieler Klaus-Peter Brill (3:1) und Hans-Joachim Hohlbein (3:0) gewann! Was da wohl zur "Heilung" gespritzt wurde…?
Ansonsten war es aber ein ungefährdeter Sieg des Vizemeisters in eigener Halle. Im Doppel waren K.-P. Brill/H.-J. Hohlbein und M. Brill/J. Baum erfolgreich. Schlägel/Georgiev unterlagen 2:3. Klaus-Peter Brill (3:1 gegen Scheffler), Ronny Schlägel (3:2 gegen Röhling), Matthias Brill (3:0 gegen Peschke), Georgi Georgiev (3:1 gegen Gehrke) und Jonas Baum, der Udo Pfister mit seinem 3:1-Sieg die erste Rückrundenniederlage bescherte, punkteten zum 7:2-Zwischenstand. Neben der erwähnten Niederlage von Brill gegen Peter musste sich nur R. Schlägel gegen Pfister geschlagen geben, während H.-J. Hohlbein (3:0 gegen Scheffler) und der Spieler des Abends - Jonas Baum - mit seinem zweiten Erfolg (3:1 gegen Röhling) den Sieg im letzten Spiel der Saison perfekt machten!

1. Kreisklasse, Herren
TSV Herleshausen II - TTC Albungen III 9:0
Die erwartete volle TSV-Halle blieb am Freitag aus, da die Gäste aus Albungen kurzfristig absagten und die Punkte kampflos nach Herleshausen "schickten". » mehr . . .
Mit zwei Siegen Spieler des Abends : Jonas Baum

Zurück . . .