Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 03.11.2008 15:24 - Volleyball: 1. Mannschaft schlägt Frankenberg
Dritter Sieg in Folge trotz anhaltendem Verletzungspech
So langsam hat sich Spielertrainer Schucht schon daran gewöhnt, dass regelmäßig - insbesondere verletzungsbedingt - nicht alle Spieler zur Verfügung stehen. So auch am vergangenen Wochenende beim Spiel gegen Frankenberg, bei dem man auf die Angreifer Krause und Göpel verzichten musste. Und so hatten Zuspieler Neitzel und Mittelblocker Meier trotz erheblicher Sprunggelenkverletzungen zwangsläufig ihr Können unter Beweis zu stellen.
Nicht verwunderlich also, dass der erste Satz der Partie nicht den hohen Erwartungen nach dem zuletzt großartigen Sieg gegen Landesligaabsteiger BffL Kassel entsprechen konnte. Mit einem knappen 25:23 für Frankenberg wurde das erste Mal die Seiten gewechselt. Wachgerüttelt durch diesen Rückstand agierte die Mannschaft von nun an jedoch so, wie sie sich auch in der Trainingsvorbereitung präsentierte: Gute Blockarbeit und kämpferisch in der Abwehr. Deutlich gingen im weiteren Verlauf die Sätze 2 bis 4 an den TSV Herleshausen (25:15; 25:19; 25:18), in denen sich immer wieder Außenan- greifer Dach mit sehr platzierten Angriffsschlägen in Szene setzen konnte.
Mit nunmehr 3 Siegen und nur einer Niederlage platziert sich der TSV auf Tabellenrang 2. Bereits am kommenden Samstag folgen zwei wichtige Heimspiele gegen Gegner aus Elgershausen und Kaufungen bei denen die Unterstützung des Publikums in der heimischen Mehrzweckhalle wichtig sein wird. Spielbeginn ist 16:00 Uhr. » mehr . . .

Zurück . . .