Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 08.10.2008 21:27 - Fußball: B-Jugend mit überraschendem Kantersieg, M. Weishaar überragend
Auch wenn die Meldung schon nicht mehr ganz brandaktuell ist, so soll die Menschheit doch noch davon erfahren:

Am vorvergangenen Sonntag war die Jugend der SG Sontra zu Gast in Herleshausen. Schon vor einigen Wochen kam es zu einem interessanten Schlagabtausch mit der Gästemannschaft im Pokalspiel. Damals stand es nach der regulären Spielzeit 4:4 und die JSG H/N/U konnte erst im Elfmeterschießen gewinnen.

Man konnte sich somit gut auf den Gegner einstellen. Trainer Mißler musste nur auf Stefan Morgenthal (krank) verzichten.

Schon nach 20 Minuten war deutlich, dass die JSG H/N/U unbedingt gewinnen wollte. Viele gute Chancen wurden herausgespielt, jedoch wollte der Ball einfach nicht über die Torlinie. Trainer, Betreuer und Zuschauer wurden langsam ungeduldig. Zweimal stand der Pfosten im Weg, einmal die Querlatte. Es schien bis zur 30. Minute wie verhext. Doch dann platze der Knoten, M. Weishaar markierte mit einem cleveren Heber den längst fälligen Führungstreffer. Auch das 2:0 und 3:0 ging auf das Konto des Kapitäns, so dass er seinen "Hattrick" feiern konnte.

Die Zuschauer sahen bis zur Halbzeit gute Spielzüge der B-Jugend. Die Defensive stand ebenfalls sicher. Das Trainergespann Mißler/Führer war seit langen mal wieder mit der Leistung ihrer Schützlinge zufrieden.

Auch in der zweiten Halbzeit ein unveränderter Spielverlauf. Von der Offensivstärke der Sontraer war nichts zu sehen. Kurz nach Wiederbeginn konnte M. Schleicher nach sehenswerter Vorarbeit von T. Langheld auf 4:0 erhöhen. In der Folgezeit viele gute Chancen der JSG! M. Weishaar erzielte sowohl das 5:0 und 6:0 für seine Mannschaft. Mit fünf Toren war er überragender Spieler der Partie, die Gästemannschaft konnte ihn kaum bremsen. Aber auch die C-Jugendlichen T. Hauss, L. Braun, M. Biehl und A. Seeger zeigten herausragende Leistungen und verstärkten die B-Jugend in allen Mannschaftsteilen. Das 0:6 war für die Gäste schmeichelhaft, denn die JSG hätte durchaus höher gewinnen können.

Gegen Sontra spielten:

M. Klaus, C. Ronneburg, J. Baum, T. Hauss, L. Braun, T. Noethen, T. Langheld, M. Biehl, B. Braun, M. Weishaar, A. Seeger, T. Johnson, M. Schleicher

-mm- » mehr . . .

Zurück . . .