Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 03.09.2008 12:41 - Ausdauersport: Werra-Männer diesmal mit Werra-Frau
Was in der Zeitung steht, muss nicht immer richtig sein. Auch wenn die Eschweger Heimatgazette WR in diesem Jahr mit einer kaum noch an Ausführlichkeit zu überbietenden Berichterstattung vom WerraMan glänzte, müssen wir aus Herleshäuser Sicht einen kleinen Korrekturhinweis geben. Die Besetzung der TSV-Staffel wurde in letzter Minute geändert. Diese Tatsache konnte dann aber wohl aus organisatorischen Gründen nicht mehr für die Ergebnislisten geändert werden, da hat man natürlich Verständnis. Nutzen wir deshalb dieses Medium zur Korrektur.

Durch den verletzungsbedingten Ausfall des TSV-Radlers Roland Müller musste die Staffelaufstellung kurzfristig umgestellt werden. Dankenswerterweise sprang Liesbeth van Nieuwenhoven als Läuferin ein. In guten 20:29 Min. absolvierte sie dann den Rundkurs in der Innenstadt. Andi Neitzel, der sonst den Läufer-Part inne hatte, wechselt auf das Rennrad. Ohnehin durch einen längeren Trainingsrückstand gehandicapt, ist das Fahrrad für ihn auch ein eher ungewohntes Sportgerät. Für die Schlierbach-Runde benötigte er 42:05 Minuten, eine sehr gute, aber eben keine absolute Spitzenzeit. Eine solche erzielte aber einmal mehr unser Schwimmer Markus Meier, der bereits nach 8:20 in der Wechselzone eintraf (400 m See und ein kleiner Lauf am Ende) - nur einer (oder zwei?) im Feld war schneller als er - Respekt!

Insgesamt reichte die Leistung der drei TSV-Aktiven wieder zu einem respektablen 7. Platz in der Vereinswertung (von 38 Teams). Nach zwei 4. Plätzen und dem 3. Platz im Vorjahr erneut ein tolles Ergebnis. Und großen Spaß an der Groß-Veranstaltung in der Kreisstadt hatten die drei sowieso ... » mehr . . .

Zurück . . .