Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 31.07.2008 16:32 - Fußball: Reserve mit Turniersieg in Rambach
Südringgauer dominieren

Rambach. Bei strahlendem Sonnenschein gewann die SG Herleshausen/Nesselröden souverän das Senioren-Turnier des SSV Rambach. Mit 13 Punkten setzten sich die Südringgauer gegen Großburschla (acht Zähler) und den Palm Strikers (fünf Punkte) durch.
Mit Siegen gegen die Gastgeber aus Rambach 2:0, gegen die Palm Strikers Eschwege 1:0 und gegen FSA 3:0 sowie mit einem torlosen Remis gegen Hasselbach hatten sich die Südringgauer eine hervorragende Ausgangsposition vor dem "Endspiel" gegen den thüringischen Vertreter Grün- Weiß Großburschla verschafft.
H/N macht aus 0:2 ein 3:2
Großburschla ging schnell mit 2:0 in Führung und hatte den Turniersieg vor Augen, doch durch Treffer von Tristan Gonnermann, Matthias Brill sowie Goman Müstak konnten die Schützlinge von Trainer Gerhard Biehl das Spiel drehen und den Turniersieg feiern.
Großburschla blieb der zweite Rang vor den Palm Strikers, die im letzten Spiel des Tages auf Gastgeber Rambach trafen, der mit einem Sieg selbst noch Chancen auf Rang 3 hatte. Doch die Palm Strikers wehrten sich erfolgreich und kamen zu einem torlosen Remis, das ihnen den verdienten dritten Platz bescherte (5 Punkte/3:4 Tore).
Mit nur um ein Tor schlechterem Torverhältnis (5 Punkte/ 3:5 Tore) folgte die SG FSA auf den vierten Platz vor dem SV Hasselbach, der ebenfalls fünf Zähler aufzuweisen hatte, mit 3:7 Toren jedoch das schlechteste Torverhältnis der drei Mannschaften besaß.
Die Hausherren erwiesen sich am Sonntag als gute Gastgeber, konnten nur drei torlose Remis auf ihr Konto bringen und hatten bei 1:4 Toren nichts zu bestellen.


Quelle: www.ssv-rambach.de.tl/Pokalturnier-2008.htm » mehr . . .

Zurück . . .