Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 22.05.2008 14:41 - Fußball: Neue Klassenbezeichnungen im Seniorenbereich
Aufgrund der Reform des Hessische Fußballverbandes wird die Erste Mannschaft der SG in der kommenden Saison nicht wie bisher in der Bezirksliga sondern in der Kreisoberliga antreten. Da im Landesverband die Bezirke zur kommenden Saison abgeschafft werden, wurden auch von Bezirks- bis Oberliga die Bezeichnungen verändert. Die Bezirksoberligen werden dabei dem operativen Bereich des Verbandes zugeordnet, die heutigen Bezirksligen den Kreisen. Die Zweite Mannschaft bleibt von der Regelung unbetroffen.

In der Übersicht die Veränderungen zur Saison 2008/09:

Oberliga - Hessenliga

Landesliga - Verbandsliga

Bezirksoberliga - Gruppenliga

Bezirksliga - Kreisoberliga


Die Mitteilung des HFV im Original:

Ab 2008/09 neue Klassenbezeichnungen

Im Zuge seiner Strukturreform und auch einer Neuordnung im Spielbetrieb führt der Hessische Fußball-Verband ab der Saison 2008/09 neue Klassenbezeichnungen ein. Darauf verständigte sich der Beirat des Hessischen Fußball-Verbandes auf seiner Tagung am 20. Mai in der Sportschule Grünberg. Erforderlich wurde dies, weil es künftig keine Bezirksebene mehr gibt.

Die bisherige Oberliga Hessen heißt ab der Runde 08/09 Hessenliga, die Landesligen werden zu Verbandsligen.

Neu in den operativen Bereich der Verbandsebene eingegliedert sind fortan Gruppenligen, die den früheren Bezirksoberligen entsprechen.

Die bisherigen Bezirksligen werden spieltechnisch der Kreisebene zugeordnet und in Kreisoberligen umbenannt.

Von den Kreisligen abwärts bleiben die Bezeichnungen wie gehabt.

Quelle: www.hfv-online.de/ » mehr . . .

Zurück . . .