Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Fr 04.04.2008 18:14 - Fußball: Doppelspieltag für Senioren
Ganz viermal sind die Seniorenfussballer der SG H/N am Wochenende im Einsatz. Während die Reserve am heutigen Freitag in Wanfried antritt, empfängt gleichzeitig die Erste die SG Wehretal in Herleshausen.
Den Wehretalern unter Leitung des Ex-Niederhöners Gisbert Zinngrebe gelang am Wochenende mit einem 2:1 Heimsieg gegen Niederhone ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Für die mit erfahrenen Spielern gespickte Mannschaft wird es jedoch in Herleshausen schwer werden, das Unentschieden aus dem Hinspiel zu wiederholen. SG-Trainer Burkhard Gonnermann kann aus dem Vollen schöpfen und nach der guten Leistung in Reichensachsen brennen die Akteure darauf, das unglückliche Hinspielergebnis geradezubiegen. Der Anpfiff erfolgt um 18 Uhr.

Am sonntäglichen Heimspieltag gastieren zwei Spitzenmannschaften im Südringgau. Das Vorspiel bestreitet die zweite Mannschaft gegen den aktuellen Tabellenführer SG FSA. Die Mannschaft mit dem ehemaligen H/N-Spieler Benny Uth strebt den direkten Wiederaufstieg an und beweist mit 67 geschossenen Toren ihre Ausnahmestellung.
Um 15 Uhr folgt die SG Witzenhausen. Einen Rückschlag musste die spielstarken Kirschenstädter am vergangenen Wochenende bei der Heimspielniederlage gegen Kaufungen verkraften. Die Stärke der Hoffmann-Elf liegt ganz klar in der Defensive, stellt sie mit nur 13 Gegentoren die beste Abwehrreihe der Liga. Eine Baustelle scheint trotz bekannter Namen die Offensivabteilung der Spielgemeinschaft zu bleiben. Abhilfe soll hier der in der Winterpause aus Eschwege zu seinem Stammverein zurückgekehrte Nacer Gasmi schaffen, der im Spiel gegen Kaufungen den einzigen Witzenhäuser Treffer erzielte.
Um weiter gute Chancen auf den angestrebten Aufstiegsplatz zu haben, müssen die Gäste im Südringgau unbedingt punkten. Zu verschenken haben die Gastgeber allerdings auch nichts. Nach dem Sieg gegen Reichensachsen geht die Mannschaft um Kapitän Setzkorn mit Rückenwind in die Partie und wird sicher alles geben, um sich in der Tabelle noch weiter nach vorne zu orientieren. » mehr . . .
Spitzenreiter der Kreisliga B. Sonntag 13:15Tabellenvierte der Bezirksliga: SG Witzenhausen

Zurück . . .