Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 28.02.2008 15:52 - Volleyball: Auswärtserfolg beim Schlußlicht
TuSpo Borken - TSV Herleshausen 0:3 (19:25, 20:25, 11:25)
Beim Tabellenletzten Borken zeigte die TSV-Sechs ein gänzlich anderes Bild, als in der Vorwoche bei den erfolgreichen Auftritten gegen Hofgeismar und Vellmar.
Durch das gesamte Spiel zogen sich Herleshäuser Konzentrationsschwächen und Fehler, die für den wenig herausfordernden Gastgeber aus Borken beinahe immer geschenkte Punkte bedeuteten. Zwar war man ohne Stammzuspieler Gerd Brack angereist, doch auch dieser hätte bei der teilweise miserablen Annahme nicht mehr bewerkstelligen können als Ersatz A. Neitzel. In Durchgang eins und zwei erspielten sich die Südringgauer eine frühe 5-Punkte Führung und gaben diese auch bis Satzende nicht ab, jedoch verpasste man es, gegen die Schwälmer frühzeitig den Sack zuzumachen. Ständig wechselte das Aufgaberecht und sehenswerte Spielzüge blieben Mangelware.
Erst im dritten Durchgang näherte sich die Mannschaft um Kapitän Göpel ihrer Normalform. Nach M. Meiers Aufschlagserie zur 7:1 Führung fand auch die Offensivabteilung ins Spiel und vor allem Spielertrainer Schucht punktete mit harten Außenangriffen ein ums andere Mal. » mehr . . .

Zurück . . .