Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 10.10.2007 13:09 - Tischtennis: Aktuelle Ergebnisse
Siege für Jugend- und zweite Herrenmannschaft sowie Niederlage für die "Erste"

Kreisliga, Gruppe 1
TSV Herleshausen I - TSV Waldkappel 5:9 (23:34 Sätze)
Dass es schwer werden würde gegen den Bezirksklassenabsteiger, war von Anfang an klar. Als jedoch neben dem Dauerausfall von Hans-Joachim Hohlbein nun auch noch Georgi Georgiev ersetzt werden musste, schien die Ausgangslage fast aussichtslos.
Brill/Wittich und Hartig/Hartig machten es im Doppel spannend, jedoch nur Vater und Sohn Hartig waren erfolgreich. Während Brill/Wittich 2:3 unterlagen waren sie mit 3:2 siegreich. Schlägel/Gräber dagegen waren gegen die Waldkappeler Spitze Konhäusner/Lampe chancenlos (0:3).
Spannend war auch das erste Einzel, das Brill für sich entscheiden konnte (14:16, 16:14, 18:16, 11:3 gegen A. Kimpel). Auch bei Schlägel ging es knapp zu, jedoch ohne Erfolg gegen Konhäusner (7:11, 9:11, 9:11). M. Hartig spielte zwar stark gegen R. Lampe, hatte aber auch das Nachsehen (1:3), während Gräber an der Nebenplatte seine gute Leistung aus dem letzten Spiel bestätigte und mit 3:1 gegen J. Lampe gewann. Als H. Hartig gegen den dritten "Lampe" im Spiel (Stefan) mit 1:3 unterlag spielte M. Wittich gegen seinen "alten Konkurrenten" aus der Jugendzeit G. Kimpel und siegte mit 3:2 (9:11, 11:9, 8:11, 11:9, 11:1) zum 4:5-Halbzeitstand. Klaus-Peter Brill sorgte mit seinem Sieg gegen Jürgen Konshäusner (3:1) sogar noch für den Ausgleich, im Anschluss sprang für die Herleshäuser jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Schlägel (2:3 gegen A. Kimpel) war noch am dichtesten am Sieg, während es für M. Hartig (0:3 gegen J. Lampe), H. Gräber (1:3 gegen R. Lampe) und H. Hartig (1:3 gegen G. Kimpel) Niederlagen gab.


2. Kreisklasse, Gruppe 2
TSV Herleshausen II - TG Großalmerode III 9:1 (27:8 Sätze)
Einen weiteren Kantersieg konnte die zweite Mannschaft des TSV an eigener Platte verzeichnen. Gerade mal fünf Sätze ließen sie, neben einer Niederlage, den Gästen.
Schon die Doppel Hartig/Knierim (3:0), Wittich/J. Baum (3:0) und Groß/R. Baum (3:1) waren richtungweisend. Bis zur einzigen Niederlage durch M. Groß (0:3) führte die TSV-Sechs durch Siege von H. Hartig (3:0), J. Baum (3:1) M. Wittich (3:1), und K.-H. Knierim (3:1) bereits mit 7:0!
R. Baum (3:0) und erneut H. Hartig (3:1) machten "den Sack zu" und feierten die vorübergehende Tabellenführung in der 2. Kreisklasse (Vockerode kann mit einem Sieg noch vorbeiziehen)!


Kreisliga männliche Jugend
SV Ermschwerd II - TSV Herleshausen 4:6 (18:21 Sätze)
Erfolgreich sind auch weiterhin die Jungs der ersten Jugendmannschaft. Mit einem knappen 6:4-Erfolg kamen sie aus Ermschwerd nach Hause.
Die Doppel gingen durch Siege von M. Brill/Kemkes (3:2) und Wittig/Arand (3:1) an die Gäste. Der Einzelniederlage von Eric Wittig (0:3) folgte ein 3:0-Erfolg von Matthias Brill. Im zweiten Paarkreuz mussten nun Niederlagen von Florian Kemkes (1:3) und Andre Arand (2:3, fünfter Satz 11:13) verdaut werden. Ein erneuter Sieg von M. Brill (3:2) und nun auch E. Wittig (3:1) kompensierten dies allerdings gut zur 5:3-Führung für die Herleshäuser. Die Niederlage von A. Arand (0:3) sorgte noch mal für Spannung, doch F. Kemkes siegte deutlich mit 3:0 zum 6:4-Endstand aus Gästesicht!

Kreiseinzelmeisterschaften
Matthias Wittich sorgte für den größten Coup der Herleshäuser bei den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften in Eschwege! Mit seinem zweiten Platz in der Herren-E-Klasse war er der erfolgreichste Herleshäuser! Im Doppel holte er mit seinem Bruder Thomas sogar noch einen Podestplatz und wurde dritter.
Ein weiterer Platz auf dem Treppchen war Klaus-Peter Brill zu verdanken, der mit seinem Doppelpartner Udo Vogel einen dritten Platz in der Klasse Ü 40 erreichte.

Ankündigung:
Am kommenden Samstag, 13.10.07 finden ab 13.30 Uhr die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der Senioren in der TSV-Halle statt! Alle Mitglieder der TT-Abt. sind herzlich zum Kräftevergleich eingeladen - natürlich freuen wir uns auch hier über Zuschauer!!

-ronnsch- » mehr . . .
Matze Wittich - Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Zurück . . .