Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 16.09.2007 17:00 - Fußball: A-Jugend mit erstem Sieg
Die Jungs von Trainer Michael Kosok holten am Samstag gegen den FC Großalmerode im zweiten Spiel denersten Sieg. Das Spiel endete mit einem verdienten 4:0.

Mit drei B-Jugendlichen (Andreas Behrend, Chris Ronneburg und Marcel Weishaar) im Gepäck fuhr man am Samstag nach Großalmerode, mit den Ansprüchen unbedingt den ersten Dreier zu holen. Trainer Kosok gab das Ziel vor: Zu Null
Doch das Spiel begann nicht gerade vielversprechend für die JSG. Denn mit leichten Ballverlusten und unentschlossenem Verhalten in den Anfangsminuten machte man des deim heimischen Gegner leicht.
Erst nach 20 Minuten kamen unsere Jungs richtig ins Spiel und das Spielgeschehen verlagerte sich immer mehr Richtung gegnerisches Tor. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld und einem Gewühl im Strafraum, bekommt T. Gonnermann den Ball und leitet ihn mit einem feinen Hackentrick durch 2 Mann durch zu L. Wetterau. Dieser vollendet zur 1:0 Führung.
Der Gegner war sichtlich geschockt, sodass bis zur Pause nichts mehr nach Vorne bei den Großalmerödern ging.
Die Pausenansprache war locker und gut gelaunt, mit der Marschrichtung jetzt den Gegner mit schnellem Spiel nach vorne auszuspielen.
Genau das wurde von den A-Jugendlichen erfolgreich umgesetzt. Immer wieder wurde der Ball von hinten schnell auf R. v. Nieuwenhoven und T. Gonnermann gespielt, welche die Bälle immer wieder geschickt weiterleiteten.
Nach einigen gefährlichen Angriffen der Großalmeröder war es dann wieder L. Wetterau, der mit etwas Glück und Mithilfe des gegnerischen Torhüters aus 25 Metern das 2:0 erzielte.
Nun hatte sich Großalmerode völlig aufgegeben und so waren weitere Treffer
nur noch ein Frage der Zeit.
Mann des Tages war Lukas Wetterau, der alle 4 Tore an diesem Tag erzielte und damit einen großen Anteil an diesem Sieg zu verbuchen hat.
(aus Großalmerode berichtete Dennis Stumpf)

Die JSG steht nach 3 Spieltagen auf dem 5. Platz und spielt am Samstag, den 22.09.07 in Herleshausen gegen die JSG Witzenhausen. Spielbeginn ist um 16:15, die Spieler und Betreuer freuen sich auf regen Besuch. » mehr . . .
In der Vorwoche mit der Ersten gegen Reichensachsen erfolgreich, ist er bei der A-Jugend mit 4 Treffern der Matchwinner: Sturmtalent Lukas Wetterau.

Zurück . . .