Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 13.09.2007 20:56 - Volleyball: Saisonstart mit zwei Heimspielen
Auf zwei Heimspieltage können sich die Freunde des Herleshäuser Volleyballsports am kommenden Wochenende freuen:

Am Samstag, den 15.09. gibt die zweite Mannschaft mit Routinier Burkhard Scheld um 16 Uhr den Startschuß in eine hoffentlich spannende und erfolgreiche Saison. Zu Gast sind die Mannschaften aus Treysa und Melsungen.

Am Sonntag den 16.09. um 13 Uhr empfängt die Erste die Mannschaften des TSV Frankenberg und des TV Sontra. So ist von der Mannschaft von Spielertrainer T. Schucht schon am ersten Spieltag eine konzentrierte Vorstellung gefordert, will man die Punkte in der heimischen Mehrzweckhalle behalten.
Mit dem TSV Frankenberg tritt als erster Gegner eine Mannschaft an, die in den letzten Jahren insbesondere durch ihre hervorragende Jugendarbeit herausragte. Meißtens war der Verein für die talentierten Volleyballer aber nur eine Durchgangsstation auf den Weg in höhere Volleyball-Regionen und so bleibt es abzuwarten, in welcher Zusammensetzung sich die Gäste an diesem Wochenende präsentieren.
Wenigstens zwei Spielern ist der zweite Gegner des Spieltages noch allzusehr vertraut: Spielten T. Schucht und M. Meier doch die letzten Serien beim ehemaligen Oberligisten TV Sontra. Nach einem enormen personellen Aderlaß -nur 2 Spieler des letztjährigen OL-Kaders spielen in dieser Saison- versuchen die Kupferstädter nun den Neuaufbau in der Bezirksoberliga. Doch vielleicht schnürt ja doch der ein oder andere Veteran noch einmal die Schuhe gegen seine ehemaligen Mitspieler.

Beide Mannschaften würden sich über regen Zuschauerbesuch und lautstarke Unterstützung freuen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. » mehr . . .

Zurück . . .