Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 10.09.2007 00:36 - Fußball: Perfektes Wochenende für die SG
Nach dem 6:1-Auswärtssieg gegen den TSV Waldkappel am Freitagabend setzte die SG heute mit einem 2:0-Heimsieg gegen den SV Reichensachsen einem gelungenem Wochenende das Sahnehäubchen auf.
Nachdem die Reserve die zweite Mannschaft aus Reichensachsen im Vorspiel bereits mit 3:2 besiegt hatte, gelang der Ersten ein überaus glücklicher, aber auch hart erkämpfter Heimsieg. Vergaben die Gäste in den ersten 20 Minuten des Spiels beste Möglichkeiten, machten es die Hausherren zu Beginn der zweiten 45 Minuten besser: Daniel Asbrand steckt den Ball gekonnt zwischen zwei SVR Verteidigern durch und Rene Gonnermann schiebt den Ball durch die Hosenträger des Gästekeepers zur Führung ein.
Zwar fand die SG selbst nach dem Führungstreffer nie wirklich spielerisch in die Partie, doch machten vor allem C. Setzkorn, R. v. Nieuwenhoven und S. Fehr die Versäumnisse ihrer Vorderleute durch bedingungslosen Einsatz wett. Selbst wenn ein Ball an diesen Jungs vorbeikam stand mit Björn Buchenau ein sicherer Schlußmann zwischen den Pfosten, dessen Beute so mancher Flankenball war.
Als Egoist präsentierte sich Henning Bodenstein, der an seinem eigenen Geburtstag den letzten Ball des Spiels zum vielumjubelten 2:0 in die Maschen drosch.
Neben den beiden Torschützen und Passgebern absolvierte besonders C. Genau ein enormes Pensum. Erwähnenswert ist noch F. Rauschenberg, der sich trotz Krankheit während der 90 Minuten durch Einsatz auszeichnete und Youngster R. v. Nieuwenhoven, der sich nach Anlaufschwierigkeiten kontinuierlich steigerte und die pfeilschnelle SVR-Sturmspitze T. Bick nahezu vollständig aus dem Spiel nahm. » mehr . . .
Hohes Bein - das kann ins Auge gehen ...
Glückwunsch, Bodo! Zum Geburtstag und zu diesem fulminanten Schlusspunkt ...das 2:0 in der SchlussminuteDa liegen Freud und Leid dicht beieinander.Auf geht´s - auf den Ergebnissen vom Wochenende lässt sich aufbauen!

Zurück . . .