Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 05.09.2007 17:12 - Fußball: Bambini-Auftakt geglückt
Bereits nach zwei Trainingseinheiten stand für die neu formierte Bambini-Mannschaft am vergangenen Samstag das erste Turnier auf dem Programm. In Germerode warteten mit dem SV Reichensachsen, der JSG Meißner, der SG Sontra und dem SV 07 Eschwege die jüngsten Abordnungen renommierter Kreisvereine auf die Kids aus dem Südringgau. Das neue Trainer-Trio - Michael Jürjens, Peter Bauer und Achim Wilutzky - konnte zum Saisonbeginn eine recht gemischte Mannschaft aufbieten. Zum einen Spieler, die bereits im vergangenen Jahr Bambini-Erfahrung sammelten und schon einige Einsätze aufzuweisen hatten, als da wären Lena Berger, Anton Braun und Jonas Jürjens. Dazu kam die Mehrheit der Jungs, die am Samstag direkt ins kalte Wasser geworfen wurden und ihr Premieren-Turnier spielten: Luis Bauer, Maximilian Carl, Leon Heinemann, Fabio Lange, Kevin Schneider (Ulfen) und Niklas Wittich.

Zur Überraschung der Trainer und der vielen mitgereisten Eltern und Großeltern machten die "alten Hasen" sowie die Debütanten die Sache ganz ausgezeichnet. Lediglich der SG Sontra, die in Luis Wendemuht einen überragenden, kaum zu bremsenden Spieler besaß, musste man sich geschlagen geben. Die anderen vier Spiele wurden überzeugend gewonnen. Klare Siege gab es gegen die beiden Teams aus Reichensachsen - sie sind kurzfristig mit einer zweiten Mannschaft für die fehlende SG Pfaffenbachtal eingesprungen - und gegen Eschwege. In der Begegnung gegen den Gastgeber, die JSG Meißner, bewiesen die Kids echte Moral, ohne das Wort überhaupt zu kennen. Schnell lag man mit 0:2 zurück, um dann den Spieß aber noch herumzudrehen, und nach einer echten Aufholjagd hieß es am Ende noch 3:2. So wurde man mit nur einer Niederlage zweitbeste Mannschaft des Tages.

Aus einer insgesamt guten Mannschaftsleistung ragten zwei Spieler mit Erfahrung heraus. Anton Braun und Lena Berger überzeugten als Spielgestalter ebenso wie als Torschützen vom Dienst. Auch Niklas Wittich kam bei seinem Debüt gleich zu zwei Treffern. Als Torwart empfahl sich Luis Bauer für weitere Aufgaben, und auch alle anderen Spieler lassen die Trainer hoffnungsvoll auf den weiteren Saisonverlauf blicken.

Die Ergebnisse im Überblick:

JSG H/N/U - SV Reichensachsen II 4:0
Tore: Lena Berger (2), Anton Braun (2)

JSG H/N/U - SG Sontra 0:3

JSG H/N/U - JSG Meißner 3:2
Tore: Lena Berger, Anton Braun (2)

JSG H/N/U - SV 07 Eschwege 3:0
Tore: Lena Berger, Anton Braun, Niklas Wittich

JSG H/N/U - SV Reichensachsen I 2:0
Tore: Anton Braun, Niklas Wittich

Am kommenden Samstag steht das Turnier in Reichensachsen auf dem Programm. » mehr . . .
Bambini-Turnier in Germerode... für einige Spieler das erste Einlaufen in ihrem jungen Leben!Lena, der hat gesessen!Packende Zweikämpfe der Jüngsten.
Anstoß
Taktisch diszipliniert, die Abwehr steht!Anton, kaum zu halten ...Niklas schießt seine ersten beiden Tore im ersten Turnier.
Zumeist wenig beschäftigt - und der Papa passt auf, dass das Tor nicht umfällt ...Das sieht schon verdammt gut aus (muss er aber nicht unbedingt wissen)Bambini 07/08

Zurück . . .