Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 10.05.2007 12:45 - Ausdauersport: Beim Herzlauf in Rotenburg dabei
Traditionell fahren einige TSV-Läufer/-innen zweimal im Jahr nach Rotenburg zu den beiden Herzläufen. So auch in diesem Jahr. Anlässlich des Klinikfests "Hausberg vital" wurde der Sommer-Herzlauf heuer bereits im zeitigen Frühjahr gestartet. Für den TSV gingen dabei auf die Strecke: Steffi Hartlep, Peter Bauer, Ronny Schlägel, Rüdiger Hauss, Liesbeth van Nieuwenhoven und Roland Müller.

Ronny hat bis auf einmal an allen acht bisher ausgetragenen Herzläufen teilgenommen, was eine schöne Serie ist. Richtig gut dabei waren am vergangenen Sonntag Liesbeth und Catter. Catter überzeugte mit einem zügigen Lauf und landete nur knapp hinter den Breitenbacher Könnern in 27:49 Min. auf dem 10. Platz. Liesbeth benötigte 28:52 Min. für die 7 km lange, anspruchsvolle Waldstrecke, die in diesem Jahr um eine zusätzliche Steigung - ganz zur Überraschung Liesbeths - verlängert wurde (Sturm Kyrill war´s zu verdanken). In trauter Eintracht mit der Breitenbacher Klasse-Läuferin Sandra Barborseck überquerte Liesbeth die Ziellinie.

Tags zuvor startete Liesbeth bereits beim Creuzburger Pollmeierlauf. In 1:05,19 Std. absolvierte sie die 15 km-Strecke und erreichte den 4. Frauen-Gesamtplatz und Platz 2 in der Altersklasse W40. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Dankeschön an Roland "Hecke" Brack für die gelungenen Zielfotos!

Die Herzlauf-Ergebnis gibt´s beim HKZ. » mehr . . .
Die TSV-Abordnung beim Sommer-HerzlaufRoland ''Catter'' MüllerLiesbeth van Nieuwenhoven
Ronny SchlägelRüdiger Hauss
Steffi HartlepPeter BauerCatters Zielsprint
Platz 1 und 2 - gemeinsam ins Ziel
... und jetzt ein alk.freies AKE!Siegerehrung beim Klinikfest im HKZ-InnenhofKlinikfest im HKZ

Zurück . . .