Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 26.03.2007 12:19 - Volleyball: männl. F-Jugend wird Bezirksmeister
Die Volleyballer F-Jugend männlich holt den Bezirksmeistertitel
Trotz krankheitsbedingter Ausfälle fuhren am letzten Sonntagmorgen unsere jungen Volleyballer nach Rotenburg, um bei den Bezirksmeisterschaften mitzuspielen.

In der Vorrunde mussten unsere Youngster gegen die Talentfördergruppe des SSC Vellmar antreten. Gegen den erwarteten starken Gegner mussten wir sehr konzentriert in den ersten Satz starten. Mit guten Angaben konnten wir einen kleinen Vorsprung herausspielen. Beim Stand von 4:1 und 8:3 wurde auch die Nervosität der Spieler weniger und man baute den Vorsprung immer weiter aus, so dass der erste Satz mit 25:16 gewonnen wurde. Der zweite Satz wurde ebenfalls durch gute Aufschläge sicher gestaltet, und man gewann ihn ebenfalls mit 25:16 Punkten und somit das Spiel mit 2:0-Sätzen.

Im zweiten Spiel und letzten Vorrundenspiel hieß der Gegner DJK SSV Großenlüder. Die beiden Sätze gestalteten sich zu einem reinen Aufschlagsspiel. Der Gegner konnte unsere Aufschläge schwer kontrollieren, und so gewann man das Spiel mit 25:7 und 25:6.

Mit diesen zwei Siegen gelang uns vorzeitig den Einzug in die Finalrunde. Da die Qualifizierungsrunde der anderen Mannschaften erst ausgespielt wurde, mussten wir zwei Stunden auf unser nächstes Spiel warten.

Im ersten Spiel trafen wir dann auf den TV Breitenbach. Das Spiel wurde von beiden Mannschaften ausgeglichen gestaltet, so dass der erste Satz von unserem Team mit 25:16 gewonnen wurde. Der zweite Satz ging dann mit 25:16 an den TV Breitenbach. Der entscheidende dritte Satz musste also die Entscheidung bringen. Nach hart umkämpften Bällen gewannen wir ihn verdient mit 15:8.

Im zweiten Spiel gegen die TG Rotenburg ging es dann um den Titel. Nervös aber trotzdem hochkonzentriert wurde das Finale angegangen. Durch gute Aufschläge und gutem Spielaufbau konnten wir uns ein 8 Punktepolster herausspielen, das wir bis zum Ende des Satzes nicht mehr hergaben. Der zweite Satz begann wie der Erste endete. Mit dem Willen, dieses Spiel zu gewinnen, erkämpften sich die Spieler jeden möglichen und unmöglichen Ball. So gewann man auch diesen Satz mit 25: 13.

Nun war es geschafft, wir sind zum ersten Mal Bezirksmeister der F-Jugend männlich geworden! Mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft sind wir zur Teilnahme an den Nordhessenmeisterschaften qualifiziert, die am 12.5.07 ausgetragen werden.

Unterstützt wurde das TSV-Team durch ihre vielen Fans, den Schiedsrichter Sebastian Adam und Betreuer Stephan Adam.

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler:
Johannes Aßmann, Christoph Aßmann und Maximilian Baum

Tabelle
01. TSV Herleshausen
02. TG Rotenburg I
03. TV Breitenbach I
04. SSC Vellmar
05. TG Rotenburg II
06. TSV Frankenberg I
07. TV Breitenbach II
08. DJK SSV Großenlüder
09. TSV Frankenberg II
10. Homberger TS » mehr . . .

Zurück . . .