Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 13.03.2007 12:42 - JSG H/N/U: Hallensaison Bambini und F-Jugendliche beendet
Am vergangenen Wochenende endete die Hallenrunde 2006/2007 für die Jüngsten der JSG H/N/U. Trainer Gerhard Biehl sowie die Spielerinnen und Spieler können mit dem Erreichten zufrieden sein. Trotz alledem bestehen spieltechnisch und im taktischen Verhalten noch Mängel. Diese können aber durch intensives Training in den nächsten Jahren sicherlich abgestellt werden.


G I - (Bambini)
Die G I Junioren sind in der Hallenrunde (6 Turniere, insgesamt 26 Spiele) ungeschlagen. Drei Remis stehen 23 Siege gegenüber. Auch im letzten Turnier gewann man gegen die JSG Witzenhausen I mit 2:0 Toren (Torschützen Tim Biehl und Laura Carl), gegen Bad Sooden-Allendorf mit 1:0 Toren, gegen die JSG Meißner mit 2:1 Toren (1 Tor Martin Ellenberger) und gegen die SG Wehretal verließ man das Feld ebenfalls mit 1:0 als Sieger. Alle restlichen Tore erzielte unsere Torschützin vom Dienst Laura Carl. Laura aber auch der in der Abwehr überragende Martin Ellenberger sind allen übrigen Spielern überlegen. Es ist schon beeindruckend wie diese beiden in ihrer Altersklasse jetzt schon Fußball spielen!

G II - (Bambini)
Krankheitsbedingt fielen vier Spieler bei den G II-Junioren an diesem Wochenende aus. Laura Carl, Tim Biehl, Martin Ellenberger und Kevin Börner (im Tor) spielten zwei Turniere hintereinander und halfen bei der Zweiten aus.
Dies machte sich positiv bemerkbar. Die JSG Witzenhausen II, der SV Reichensachsen, die SG Sontra und die SG Witzenhausen wurden ohne Gegentor geschlagen. Alle 6 von uns erzielten Tore schoss, ja wer, Laura Carl!

Folgende Spielerinnen und Spieler wurden in der Hallenrunde 2006/2007 regelmäßig eingesetzt: Lena Berger, Tim Biehl, Anton Braun, Kevin Börner, Henryk Breitfeld, Laura Carl, Martin Ellenberger, Sven Eisenberg, Aris Fleischhacker, Kevin Hartig, Moritz Janus, Jonas Jürjens, Niklas Jürjens, Max Kellner, Tina Munkewitz, Moritz Reinhard, Jonas Stück und Florian Wagner.


F II - Junioren:
Die F-II Junioren besteht hauptsächlich aus Mädchen und dem jüngeren Jahrgang.
Die Mädels und Jungs mussten in dieser Hallenrunde Lehrgeld zahlen. Dies ist aber nicht so schlimm. Die Trainer Gerhard Biehl und Jens Breitfeld sind guter Hoffnung, dass durch entsprechenden Trainingsfleiß in naher Zukunft sich Erfolge einstellen werden. Beim letzten Turnier musste man sich dem SC Niederhone I mit 0:1, der TSG Bad Sooden-Allendorf mit 0:2 und dem SV 07 Eschwege III mit 0:2 Toren geschlagen geben. Gegen die SG Pfaffenbach / Schemmern erzielte man mit 0:0 ein Remis. Besonders gefallen konnten Torwart Marvin Iba und Antonia Fiedler.

F I - Junioren:
Die F-I kommt immer besser in Schwung. In einer gut spielenden Abwehr (Matthias Koch, Silas Polzin, Fabian Gleitsmann und Nico Fleischhacker) bestach besonders Mathis Deubener. Der Sturm (Jonathan Göpel, Tobias Sadowski, Bjarne Pankow und Timo Müller) wird immer gefährlicher, und hier hat Trainer Biehl die Qual der Wahl. Im letzten Turnier wurde die JSG Meißner I mit 1:0 Toren (Torschütze Tobias Sadowski) besiegt. Gegen SV 07 Eschwege II kam man nicht so ins Spiel und man verstand es nicht. den Abwehrriegel von Eschwege zu knacken. Mit einem 0:0-Remis mussten wir uns zufrieden geben. Gegen Reichensachsen I konnten wir durch ein Tor von Jonathan Göpel mit 1:0 gewinnen. Das letzte Spiel gegen die SG Eltmannshs./Oberhone war sicherlich das beste Spiel in dieser Hallensaison. Der Gegner ist die beste F-Jugendmannschaft im Kreis. Im Feld verloren wir mit 1:17 Toren und in der Halle schon einmal mit 0:4 Toren. Doch in diesem Spiel zeigten unsere Jungs, dass sie auch mit so einem Gegner mithalten können. Ein aufmerksamer Torwart (Sven Manß), eine stabile Abwehr sowie ein aggressiver Sturm sorgten fast für eine Sensation. Jonathan Göpel schoss mit einem platzierten Flachschuss das 1:0. Bjarne Pankow und Tobias Sadowski scheiterten anschließend nur knapp, und kurz vor Spielende konnte der Gegner zum 1:1 ausgleichen.

Folgende Spielerinnen und Spieler wurden in der Hallenrunde eingesetzt: Valentin Adam, Lukas Biehl, Mathis Deubener, Janik Eschstruth, Antonia Fiedler, Gabriel Gerland, Fabian Gleitsmann, Jonathan Göpel, Tim Hörschelmann, Marvin Iba, Matthias Koch, Janine Kosok, Sven Manß, Timo Müller, Bjarne Pankow, Silas Polzin, Julian Preihs, Nils Reckelkamm, Kevin Riemann, Tobias Sadowski, Alexander Schön und Mara Virnau. » mehr . . .
Bambini-Turnier in Bad Sooden-AllendorfDie Bambini-Mannschaft mit Trainer Gerhard Biehl in BSABambini-Foto am 30.12.06 in der MZH, HerleshausenF-Jugend-Foto am 30.12.06 in der MZH, Herleshausen

Zurück . . .