Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 12.03.2007 15:05 - Volleyball: TSV I mit deutlicher Auswärtsniederlage
TV Jahn Kassel - TSV Herleshausen I 3 : 0 (25 : 12, 25 : 23, 25 : 15)
Eine deutliche und auch verdienten Niederlage kassierten die Herleshäuser am vergangenen Wochenende beim Titelaspiranten aus Kassel.
Wieder einmal musste der TSV bei einem Auswärtsspiel gleich ohne drei Spieler antreten. Trotzdem kam der TSV zu Beginn des ersten Satzes gut ins Spiel und konnte dem Gegner noch Paroli bieten. Doch ab 9 : 9 spielte nur noch der Gastgeber. Gegen dessen schnelle Mittelangriffe fanden die Südringgauer in keiner Phase des Satzes ein Mittel. Hinzu kamen noch viele Annahmefehler, welche den Jahnern letztlich zum leichten Satzgewinn verhalf.
Im zweiten Satz zeigte sich der TSV-Sechser dann von seiner kämpferischen Seite. Durch die gute Blockarbeit von G. Brack und Youngster N. Krauße und eine jetzt deutlich verbesserte Annahme blieb der Satz bis zum Ende offen. Bei den entscheidenden Spielzügen zum Satzende fehlte dann der nötige Druck im Angriffsspiel.
Damit war die Gegenwehr der Herleshäuser gebrochen. Der Gastgeber spielte auch im dritten Satz weiter konsequent durch und wahrte so die letzte Chance im Meisterschaftskampf. Auf der anderen Seite merkte man den Spielern des TSV deutlich an, dass das Saisonziel, der Klassenerhalt bereits geschafft war. In allen Mannschaftsteilen vermisste man die erforder-liche Konsequenz, um in einem solchen Spiel zu punkten.

TSV Herleshausen:
G. Brack, M. Dach, F. Göpel, N. Krauße, S. Neitzel, J. Regenspurger, B. Scheld. » mehr . . .

Zurück . . .