Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 01.02.2007 00:08 - Volleyball: Herren I überzeugen in Hersfeld
TV Hersfeld - TSV Herleshausen 0:3 (18:25; 12:25; 15:25)
Mit einem souveränen Auftritt im Auswärtsspiel beim Konkurrenten TV Hersfeld verbuchten die Volleyballer des TSV Herleshausen zwei wichtige Pluspunkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga Nord.
Der Mannschaft um Kapitän F. Göpel gelang es von Beginn an den Gastgeber aus der Festspielstadt unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu zwingen. Besonders die gute Blockarbeit von G. Brack und M. Bach nahmen dem Hersfelder Angriff die gewohnte Gefährlichkeit. Doch auch die eigenen Angreifer wurden geschickt in Szene gesetzt, obwohl es der Annahme oftmals an Präzision mangelte.
Im ersten Durchgang erspielten sich die Herleshäuser so eine komfortable 16:7 Führung, die letztlich in einem ungefährdeten Satzgewinn endete. Der zweite Satz gestaltete sich zu Beginn ausgeglichen, da sich zunehmend Fehler ins Spiel der Gäste einschlichen. Nach der Hereinnahme von S. Neitzel beim Stand von 8:9 gelang es aber wieder die gewohnte Ordnung und Konzentration zurückzufinden. Besonders den Außenangreifern schien im Folgenden alles zu gelingen und entsprechend deutlich endete der zweite Durchgang mit 25:12. Ähnlich wie im vorangegangenen Satz erlaubte die TSV-Sechs den Hersfeldern den Satzbeginn des dritten Durchgangs offen zu gestalten. Doch die Gäste behielten auch in diesem Durchgang angesichts der guten Stellerarbeit von A. Neitzel und B. Scheld die Oberhand.
Mit dem Spielgewinn gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf entfernt sich der TSV weiter von den Abstiegsrängen und belegt mit 8:12 Punkten nun den sechsten Tabellenplatz.
Der TSV spielte mit: Bach, Brack, Dach, Göpel, A. Neitzel, S. Neitzel, Regenspurger, Rosin, Scheld. » mehr . . .

Zurück . . .