Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 29.01.2007 12:47 - Tischtennis: 12 Punkte in einer Woche
…das ist die Ausbeute der TT-Abteilung der vergangenen Woche!
Mit dem 9:2-Sieg der ersten Herrenmannschaft gegen den TSV Waldkappel, dem 7:1-Derbysieg der "Zwoten" gegen den TSV Brandenfels Nesselröden und den Erfolgen der Jugendmannschaften verläuft der Rückrundenstart weiterhin positiv für den TSV Herleshausen.

1. Kreisklasse Herren
TSV Herleshausen - TSV Waldkappel III 9:2 (30:14 Sätze)
Spannender als das Hinspiel, das die Herleshäuser mit 9:0 gewannen, entwickelte sich das Spiel gegen die Uhlenfänger. Dass das Endergebnis dennoch so deutlich ausfiel, ist einer tollen Mannschaftsleistung zu verdanken. Für Herleshausen siegten: K.-P. Brill (2 Siege), H.-J. Hohlbein (2), R. Schlägel (1), H. Gräber (1). Verluste mussten an diesem Abend lediglich Georgiev und Hartig hinnehmen.

3. Kreisklasse Herren
TSV Herleshausen - TSV Brandenfels Nesselröden III 7:1 (21:7 Sätze)
Das selbe Ergebnis wie in der Vorrunde erreichten die Herren der zweiten Mannschaft diesmal an eigener Platte in der Neuauflage des "Gemeinde-Derbys". Für den Ehrenpunkt der Gäste sorgte der starke Karl-Heinz Ottomann, der "Henner" Knierim klar mit 3:0 schlagen konnte. Allerdings verlor er in einem tollen Spiel sein zweites Einzel gegen Hartig. Ansonsten zeigte sich auch in diesem Spiel eine geschlossene Mannschaft mit Siegen von Hartig (2), Knierim (1), Baum (1), Groß (1) und Fügen (im Doppel mit Baum 1 Sieg).

Kreisliga männliche Jugend
TSV Herleshausen - TV Frankenhain 6:1 (18:6 Sätze)
TSV Herleshausen - Vfl Wanfried 6:0 (18:4 Sätze)

Als Aufsteiger haben die Jungs der Ersten nun mittlerweile 26:0 Punkte gesammelt und sind weiterhin ungeschlagener Tabellenführer der Kreisliga. An zwei Abenden hintereinander sorgten Matthias Brill, Jonas Baum, Matthias Wittich und Dennis Stumpf für zweifachen Jubel in der TSV-Halle. Am Donnerstag fegten sie die Gäste aus Frankenhain mit 6:1 aus der Halle (nur das Doppel von Stumpf/Baum ging verloren). Und am Freitag geschah das selbe mit den Gästen aus Wanfried - diesmal ohne ein Spielverlust. Mittlerweile haben die Jungs vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Neuerode.

Kreisklasse männliche Jugend
TSV Herleshausen II - TSV Herleshausen III 6:1 (19:7 Sätze)
TSV Herleshausen II - TV Rommerode 6:0 (18:0 Sätze)

Genau wie die erste Mannschaft hatte die zweite Mannschaft einen Doppelspieltag am Donnerstag und Freitag vergangener Woche. Als erstes mussten sie gegen die Vereinskameraden der dritten Jugend ran. Und gleich im ersten Spiel - nämlich dem Doppel Wittig/Heim gegen Arand/Wittig sicherte sich die "Dritte" den Ehrenpunkt.
Einen Abend später liessen sie den Gästen aus Rommerode nicht einmal einen Satzgewinn. Für die zweite Mannschaft spielten: Eric Wittig, Erick Heim, Thorsten Brill und Johannes Bolduan.


TG Großalmerode - TSV Herleshausen III 6:2 (20:6 Sätze)
Lehrgeld musste lediglich die dritte Mannschaft in der vorigen Woche bezahlen. Allerdings haben sie sich teuer verkauft und auch hier sind deutliche Fortschritte erkennbar! Gegen den Tabellendritten aus Großalmerode lag die Messlatte allerdings (noch!) etwas zu hoch. Für die zwei Punkte sorgten im Doppel Florian Kemkes mit Sebastian Haag und im Einzel noch einmal Florian Kemkes. Ausserdem waren für den TSV im Einsatz: Christoph Wittig und Andre Arand. Kopf hoch Jungs - fragt mal die Zweite nach der letzten Saison!!

TSV-Herren in neuen Trikots!
Dank der finanziellen Unterstützung von Reinhard und Ines Wagner, Betreiber des Gasthauses "Schöne Aussicht" in Herleshausen - besser bekannt als "Huppel", können die Spieler der ersten und zweiten Herrenmannschaft ab sofort in neuer Spielkleidung antreten! Wir hoffen natürlich, dass diese Trikots weiterhin für viel sportlichen Erfolg sorgen, damit sie noch recht oft in den Medien zu sehen sein werden!! Ganz herzlichen Dank an die "Huppel-Wagner´s"!

Ankündigungen
Am Donnerstag, 01.02.07, trifft die dritte Jugendmannschaft auf den TTC Niederdünzebach II und am Freitag, 02.02.07 tritt dann die zweite Jugend gegen die erste Mannschaft aus Niederdünzebach an. Spielbeginn ist jeweils 18.15 Uhr in der TSV-Halle. Zuschauer sind herzlich willkommen!


Am Samstag, 03.02.07, finden die Vereinsmeisterschaften Herren ab 13.30 Uhr in der TSV-Halle statt. Alle Mitglieder der TT-Abteilung sind hierzu herzlich eingeladen. Auch hier wird Zuschauern sicherlich toller TT-Sport geboten!

-ronnsch- » mehr . . .
Die TT-Herren in neuem Gewand: Danke an Familie Wagner vom Huppel!Edgar Fügen (l.) und Rainer Baum - erfolgreich im Doppel.

Zurück . . .