Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 09.01.2007 00:24 - Dynamo Waldstraße: Wirklich eine Winterwanderung
Die Zwischen-den-Jahren-Wanderung der TSV-Fußballmannschaft findet seit fünf Jahren immer am 28.12. statt. Heuer war es genau der Tag, an dem der Winter stattfand. Bessere Bedingungen konnte man kaum vorfinden, um diesmal von Herleshausen nach Eisenach zu laufen. Der Rennsteig und vor allem die Wartburg präsentierten sich winterlich verschneit, vor allem Letztere, die man bei der abendlichen Besteigung im Halbdunkel einnahm (die Fackel war bereits erloschen). Trotz der geringsten Beteiligung bisher - Arbeit, Krankheit etc. hinderten einige potentielle Mitstreiter - war die Stimmung wie immer eine sehr gute, und auch die umgekehrte Wanderroute, also von Herleshausen zur Wartburg, erwies sich als günstig, da man mehr im Hellen wanderte als in vergangenen Jahren. Die einzelnen Stationen kann man auf den Fotos erkennen. Die Tour endete wie immer auf dem Huppel in Herleshausen, dem Gründungsort von Dynamo. » mehr . . .
12 Füße, die hier die gut 24 km schon hinter sich haben.Zum Auftakt über den windigen Stechberg.Frühstück mitten im Wald (oberhalb von Göringen).Frühschoppen und dicke Klöße im Rangenhof - wie immer eine urige Einkehr, Dank an die Wirtsleute!Abmarsch vom Rangenhof - es hat geschneit.
Der Rennsteig und der Winter am 28. Dezember.Überraschung: Zufälliges Zusammentreffen mit einer rengschen Expedition im Schneegestüber (sozusagen).An der Wilden SauDie nächste Einkehr: Sängerwiese, wo man gerne länger verweilt.
Der (neue) Wirt hat einiges zu erzählen un d ist sicherlich die beste Besetzung für dieses herrliche Lokal.Mit einer Fackel vom Wirt (und mehreren Fackeln von seinem Ausschank) geht´s hoch zur Wartburg.Erstmal im Dunkel an dieser Stelle, wo immer das Gruppenfoto gemacht wird, diesmal mit Selbstauslöser.Die Rückfahrt im Zug - hochmodern -, und dann ging´s auf´n Huppel.

Zurück . . .