Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 29.11.2006 12:47 - Volleyball: Damen-Spitzenspiel in Rotenburg
Über Kampf zum Sieg

Nach dem deutlichen 3:0-Sieg (25:5; 25:3; 25:7) am 18.11.06 gegen den TV Dipperz IV mussten die Volleyballdamen am 4. Spieltag (25.11.06) zum Mitfavoriten nach Rotenburg.

TG Rotenburg II - TSV Herleshausen 2:3 (25:10; 25:20; 24:26; 22:25; 13:15)

Rotenburg konnte sich im ersten Satz schnell absetzen. Die TSV-Damen konnten ihre guten Angriffsbälle einfach nicht gewinnbringend abschließen. Die Feldabwehr der Gastgeberinnen hatte das Glück, das den Gästen fehlte. Der zweite Satz verlief dann schon etwas besser, man konnte jetzt mithalten. Im dritten Satz gestaltete sich das Spiel bis zur TSV-Führung von 13:11 ausgeglichen. Mit toller Blockabwehr von Nadine A., besseren Aufschlägen und starkem Kampfgeist der gesamten TSV-Mannschaft sicherte man sich diesen Satz. Auch der vierte Satz war spannend bis zum Schluss. Doch die TSV-Damen zeigten vollen Einsatz und gewannen ihn knapp, aber verdient. Nun musste der Tie-Break die Entscheidung bringen. Hier war das Spiel bis zum 10:10 völlig offen. Dank der tollen Unterstützung der TSV-Volleyball-Herren und dem guten Auge von Nadine S. wurden die Rotenburgerinnen immer nervöser. So konnten die Herleshäuserinnen schließlich den Satz und das Spiel glücklich gewinnen. Vielen Dank auch an Manfred Schucht für sein Coaching.

Es spielten: N. Achterberg, I. Baum, M. Dach, A.-C. Deist, S. Hartlep,
I. Lotz,K. Materne, V. Morgenthal, N. Schulz, A. Wetterau » mehr . . .

Zurück . . .