Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 08.10.2006 20:24 - Schwimmen: Sprint-Treff in Vellmar
Franziska Lorey und Evelyn Kiel kämpfen um Spitze

Die Abteilung Schwimmen des TSV Herleshausen startete am Samstag, dem 7.10.2006 beim 24.Sprint-Treff des SSC Vellmar. Von 829 Einzelstarts beteiligte sich das Schwimmteam mit 33 Einzelstarts und 12 Aktiven. Begleitet von der Trainerin Sabrina Blum, Betreuerin Sonja Brack und einigen Elternteilen hieß es am frühen Samstagmorgen auf nach Vellmar. Vellmar ist seit vielen Jahren mit einer der schönsten Wettkämpfe an denen der TSV teilnimmt und die Schwimmer/innen dort sehr gerne hinfahren, denn die Organisation ist sehr guten und dadurch verläuft der ganze Wettkampf sehr zügig.

Da der TSV-Nachwuchs bereits jetzt schon viel stärker ist als der Rest, war es nicht anders zu erwarten, dass die Jüngsten am besten abschnitten. Davon besonders zu erwähnen Franziska Lorey und Evelyn Kiel, beide im selben Jahrgang, 1998. Von Franziska berichtete die Abteilung bereits öfters, denn sie gilt nicht nur als Schwimmtalent, sondern ist für viele bereits ein Vorbild im Schwimmsport. In der deutschen und hessischen Bestenliste findet man sie bereits unter den Besten 1-10. Seit kurzem hat sie allerdings aus den eigenen Reihen eine Konkurrentin gefunden, Evelyn! Evelyn noch Neuling im Wettkampf belegte vor Franziska zwei Mal den 1.Platz über 50m Brust und Rücken. Mit diesen beiden Nachwuchstalenten erhofft sie die Abteilung nicht nur in Zukunft große Erfolge, sondern auch ein wiederkehrendes großes Ansehen bei den meist viel größeren Schwimmvereinen mit bis zu fünfmaligem Training pro Woche.

Neben diesen beiden glänzten auch Lisa Marie Ruffert mit einem 1.Platz und Vick Nora Bach mit einem 2.Platz in ihren Hauptlagen 50m Brust. Johanna Baum startete über 50m Rücken und belegte dort in ihrem Jahrgang einen 3.Platz, ebenfalls Sven Manß in dieser Disziplin einen 3.Platz, sowie über 50m Brust. In den Jahrgängen 1995 und 1996 hatten die Schwimmer/innen die meiste Konkurrenz, teilweise bis zu 25 Teilnehmer in diesen Jahrgängen. Trotz dessen belegte das TSV-Team meist das vordere bis mittlere Feld und viele stellten persönliche Rekorde auf, insgesamt 25, so dass man bei den bevorstehenden Vereinsmeisterschaften am 22.Oktober einen harten Konkurrenzkampf erwaten kann.

Ergebnisse:
Br = Brust Rü = Rücken Fr = Freistil La = Lagen

Lisa Eisenberg (92) - 50m Br 10.Pl(0:47,77) - 50m Rü 5.Pl(0:48,38) -50m Fr 10.Pl(0:40,38)

Laura Döll (95) - 50m Br 4.Pl(0:46,55) - 50m Rü 18.Pl(0:52,77) - 50m Fr 10.Pl(0:40,94)
Vick Nora Bach (96) - 50m Br 2.Pl(0:44,46) - 100m La 7.Pl(1:47,62) - 50m Fr 7.Pl(0:44,22)

Johanna Baum (96) - 100m La 6.Pl(1:45,91) - 50m Rü 3.Pl(0:48,92) - 50m Fr 10.Pl (0:46,26)

Anastasia Brack (96) - 50m Fr 12.Pl(0:47,64) - 50m Rü disqualifiziert

Marie Luise Göpel (96) - 50m Br 14.Pl(0:59,53) - 50m Rü 12.Pl(1:01,42) - 50m Fr 15.Pl(0:56,16)

Larissa Virnau (96) - 50m Br 8.Pl(0:50,59) - 50m Rü 10.Pl(0:59,20) - 50m Fr 16.Pl(0:56,73)

Lisa Marie Ruffert (97) - 50m Br 1.Pl(0:54,42) - 50m Rü 6.Pl(0:59,49) - 50m Fr 6.Pl(0:54,21)

Evelyn Kiel (98) -50m Br 1.Pl(0:53,72) - 50m Rü 1.Pl(1:01,73) - 50m Fr 4.Pl(0:55,88)

Franziska Lorey (98) -50m Br 2.Pl(0:55,94) - 50m Rü 2.Pl(1:02,58) - 50m Fr 2.Pl(0:46,30)

Sascha Brack (95) - 50m Br 9.Pl(0:52,89) - 100m La 8.Pl(1:57,06) - 50m Fr 13.Pl(0:54,32)

Sven Manß (98) - 50m Br 3.Pl(1:08,00) - 50m Rü 3.Pl(1:13,51) » mehr . . .
TSV-Team

Zurück . . .