Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 04.09.2006 14:12 - Neues von den Volleys - Alle drei F- Jugend-Mannschaften schlagen sich bravourös!
Für die im F-Jugend Bereich gestarteten 16 Mannschaften begann am Samstag die Endrunde in der heimischen Mehrzweckhalle. Alle drei Herleshäuser Mannschaften spielen hierbei um vordere Platzierungen (Plätze 1 - 8) und so war die Nervosität unseren Kiddis deutlich spürbar. Aber alle drei Mannschaften erfüllten die in sie gesetzten Erwartungen und belegen nach den Hinspielen die Plätze 3, 5 und 8.

TSV 1
Nach den Hinspielen steht das Team (Christop Aßmann, Maximilian Baum, Anastasia Brack, Anna-Lena Göpel) mit 3 : 3 Punkten auf Platz 3 und hat in den Rückspielen durchaus noch Chancen sich zu verbessern.
In allen drei Spielen erreichten unsere Youngsters ein 1 . 1 Unentschieden. Im ersten Spiel des Tages sorgte das 1 : 1 gegen den vermeintlich leichtesten Gegner, den TV Breitenbach für Enttäuschung auf Herleshäuser Seite. Doch das Team steigerte sich von Spiel zu Spiel und trotzte zunächst der TG Rotenburg einen Punkt ab.
Dem körperlichen überlegenen (und überheblichen), haushohen Favoriten aus Sontra gelang der Mannschaft die beste Leistung des Tages und ein verdienter Punktgewinn.

Ergebnisse:
TG Rotenburg 1 - TV Sontra 1 : 1 (22 : 25, 27 : 25)
TSV 1 - TV Breitenbach 3 1 : 1 (22 : 25, 26 : 24)
TG Rotenburg 1 - TSV 1 1 : 1 (29 : 27, 13 : 25)
TV Breitenbach 3 - TV Sontra 0 : 2 (14 : 25, 15 : 25)
TG Rotenburg 1 - TV Breitenbach 2 : 0 (25 : 22, 25 : 13)

Tabelle (Platz 1 - 4)
1. TV Sontra 4 : 2 Punkte
2. TG Rotenburg 4 : 2 Punkte
3. TSV Herleshausen 3 . 3 Punkte
4. TV Breitenbach 1 : 5 Punkte

TSV 2
Im Aufeinandertreffen mit der zweiten Mannschaften des TV Sontra gab es im ersten Spiel ein gerechtes Unentschieden. Im darauf folgenden Duell der beiden Herleshäuser Teams konnte sich das Team TSV 2 um R. Brack mit 2 : 0 durchsetzen. Im letzten Spiel des Tages gegen den TV Breitenbach 4 schlich sich nach klar gewonnenem ersten Satz der Schlendrian ins Spiel der Herleshäuser ein und verhalf dem Gegner noch zum unerwarteten Punktgewinn.
TSV Herleshausen II mit T. Petersheim, B. Biehl, F. Voigt, R. Voigt,


TSV 3
Die Teilnahme an den Platzierungsspielen der Plätze 5 - 8 (von 16 Mannschaften) ist für das seit Frühjahr spielenden Team schon als außerordentlicher Erfolg zu werten.
Zwar reichte es in den drei Spielen nur zu einem Punktgewinn, doch die knappen Satzergebnisse zeigen, welches Potential in der Mannschaft steckt und man darf sich schon jetzt auf die weitere Entwicklung des Teams freuen.

TSV Herleshausen III mit J. Baum, A. Brill, H.-M. Gerland, S. Gerland, D. Materne


Ergebnisse:
TSV 2 - TV Sontra 2 1 : 1 (25 : 22, 21 : 25)
TV Breitenbach 4 - TSV 3 2 : 0 (25 : 21, 25 : 21)
TSV 2 - TSV 3 2 : 0 (25 : 21, 25 : 22)
TV Breitenbach 4 - TV Sontra 2 0 : 2 (22 : 25, 24 : 26)
TSV 2 - TV Breitenbach 4 1 :1 (25 : 15, 23 : 25)
TSV 3 - TV Sontra 2 1 . 1 (26 : 24, 15 : 25)

Tabelle (Platz 5 - 8)

5. TSV Herleshausen 2 4 . 2 Punkte
6. TV Sontra 2 4 : 2 Punkte
7. TV Breitenbach 4 3 : 3 Punkte
8. TSV Herleshausen 3 1 : 5 Punkte » mehr . . .

Zurück . . .