Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 22.08.2006 12:43 - Tischtennis: Saisonvorschau 2006/2007
In der kommenden Saison startet der TSV Herleshausen erstmals mit fünf Mannschaften in den Spielbetrieb: Zwei Herrenmannschaften und drei Jugendmannschaften kämpfen ab September um Punkte!
 
1. Herrenmannschaft
Die Herren haben sich durch die Rückkehr von Klaus-Peter Brill und Horst Gräber verstärkt und als Ziel einen vorderen Tabellenplatz anvisiert. Aber man muss sicherlich den Saisonverlauf abwarten und hoffen, dass man möglichst oft mit kompletter Mannschaft antreten kann, bevor man von Höherem, wie z.B. Aufstieg sprechen kann.
 
Mit folgender Aufstellung tritt die "Erste" in der 1. Kreisklasse, Gruppe 2 an:
 
1. Hans-Joachim Hohlbein
2. Klaus-Peter Brill
3. Georg Georgiev
4. Ronny Schlägel
5. Horst Gräber
6. Markus Hartig
 
Die ersten drei Spiele finden alle an des Gegners Platte statt, ehe man am 21. September zum ersten Mal an eigener Platte aktiv wird. Ankündigungen wird man an gewohnter Stelle finden.
Am 1.9. geht es zum Saisonauftakt nach Waldkappel und am 5.9. nach Werleshausen. Hier steht schon fest, dass man zumindest auf R. Schlägel verzichten muss. Am 13.9. geht es dann nach Vockerode. Aktuelle Tabellen und Ergebnisse gibt es in diesem Jahr von allen fünf TSV-Mannschaften auf der Internetseite www.httv.click-tt.de! Dort den Werra-Meissner-Kreis auswählen und dann die entsprechenden Klassen.
 
2. Herrenmannschaft
Die neu formierte "Zweite" startet mit einer Vierermannschaft in der 3. Kreisklasse, Gruppe 2. Als Spitzenspieler steht hier Helmut Pippinger an Brett 1, dem alle ein hoffentlich baldiges Comeback nach über eineinhalb Jahren Verletzungspause wünschen! Wann dieses sein wird, steht zwar noch nicht genau fest - wir hoffen aber so schnell als möglich! Als Ziel hat man sich "in der vorderen Hälfte mitspielen" gesteckt. Jedoch muss man sich hier auch von den anderen Mannschaften erstmal einen Überblick verschaffen, da auch die 3. KK mit dem Altkreis Witzenhausen zusammenspielt.
 
Folgende Aufstellung steht (zumindest auf dem Papier) in der Planung:
 
1. Helmut Pippinger
2. Karl-Heinz Knierim
3. Rainer Baum
4. Manfred Groß
 
Als "Nachrücker" - die sicherlich sehr oft gebraucht werden - stehen ausserdem noch Dao Koch, Thomas Wittich und Horst Hartig zur Verfügung.
Die Saison startet auch direkt am 2.September mit dem Derby in Nesselröden. Am 7.9. folgt dann das erste Heimspiel gegen Trubenhausen, zu dem hier schon mal herzlich eingeladen wird!! Beginn ist 20 Uhr in der TSV-Halle am Eckweg, Eintritt ist natürlich frei!
 
1. Männliche Jugend
 
Die Meistermannschaft der vergangenen Saison kann nun eine Klasse höher in der Kreisliga ihr Können unter Beweis stellen. Ein großer Vorteil ist sicherlich, dass sich in der Aufstellung nichts verändert hat und somit die erfolgreichen Jungs vom vergangenen Jahr wieder gemeinsam um einen guten Tabellenplatz im Mittelfeld kämpfen werden. Einige Spielerporträts werden in den nächsten Wochen noch veröffentlicht!
 
Gestartet wird in der Aufstellung:
 
1. Matthias Brill
2. Matthias Wittich
3. Jonas Baum
4. Dennis Stumpf
 
Auch die Jungs starten auswärts, nämlich am 31.8. in Frankenhain, ehe sie am 7.9. um 18 Uhr auf die Reserve aus Hessisch Lichtenau in der TSV-Halle treffen. Auch hier sind Zuschauer herzlich willkommen!!
 
2. Männliche Jugend
 
Auf die "Zwote", die in der vergangenen Spielserie eine furiose Rückrunde gespielt hat, kann man sicherlich gespannt sein! Vom Potenzial her können sie auf alle Fälle einen Platz in der vorderen Tabellenhälfte schaffen - mal sehen, was sie daraus machen!
 
Gespielt wird in der Aufstellung:
 
1. Eric Wittig
2. Erik Heim
3. Thorsten Brill
4. Johannes Bolduan
 
Saisonstart in der Kreisklasse der männlichen Jugend ist Freitag, 1.9., 18.00 Uhr gegen die eigene 3. Mannschaft des TSV.
 
3. Männliche Jugend
 
Eigentlich war eine Schülermannschaft geplant, das Alter machte jedoch einen Strich durch die Rechnung von Trainer Klaus Peter Brill und somit tritt er mit einer dritten Mannschaft in der Kreisklasse männliche Jugend an. Diese Mannschaft ist am schwierigsten einzuschätzen, da noch niemand am aktiven Spielbetrieb teilgenommen hat. Hier gilt es in erster Linie Erfahrungen zu sammeln, aber natürlich sind auch diese Jungs heiss und wollen zumindest ein wenig für Furore sorgen. Wir wünschen ihnen dabei alles, alles Gute!
 
Hier die Aufstellung:
 
1. Florian Kemkes
2. Christoph Wittig
3. Andre Arand
4. Georg Berger
 
Des Weiteren stehen noch Sebastian Haag, Benjamin Kosok, Christian Kosok, Dennis Kosok und Tobias Materne in den Startlöchern.
 
Wie bereits angekündigt startet man am 1.9. an eigener Platte gegen die eigene zweite Mannschaft.
 
Von allen Mannschaften werden wir an dieser Stelle berichten, jedoch freuen sich alle Aktiven über einige Zuschauer, die den Weg in die TSV-Halle finden. Für alle Mannschaft gilt: Eintritt frei und toller Tischtennissport wird geboten. Natürlich ist auch jeder Leser herzlich eingeladen, selbst mal am Training teilzunehmen und sich mit dem kleinen Celluloidball zu versuchen!
 
Viel Spaß dabei! 

-ronnsch- » mehr . . .

Zurück . . .