Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 11.03.2006 00:16 - Dynamo Waldstraße + FC Breitzbach = Turniersieg
Am vergangenen Sonntag erlebte man beim Hallenturnier der Herleshäuser Freizeitkicker eine echte Premiere. Mangels Personal bildete sich kurzfristig die Mannschaft SG Dynamo Breitzbach, um am Turnier in der Röhrdschen Sporthalle teilzunehmen. Zwei Breitzbacher (Keeper Lander und Setzkorns Jule) und vier Dynamos (Andi, Rauscher, Stumpfi und Achim) vereinten sich dabei zu einer wirklich schlagkräftigen Truppe, die das Turnier gleich mit drei Siegen begann:
SG D.B. - Eckhardtshausen 4:0, SG D.B. - Alpenrammler II 2:1 (mit einem grandiosen tunneltor von macho gegen lander!!!) und SG D.B. - SV Wittich 3:0. Lediglich gegen die spielstarken Alpenrammler um Oberrammler René zog man mit 0:1 den Kürzeren, was aber zu allererst einem Gomanschen Sonntagsschuss zu verdanken war. Nach einem ungefährdeten 4:1-Sieg gegen die All Stars und einem Patzer der Alpenrammler gegen Eckardtshausen zog die neue Mannschaft dann doch tatsächlich ins Finale ein. Die spielerisch sicherlich überlegenen Gonnermänner von Brandenfels Nesselröden waren der erwartet starke Gegner. Glücklicherweise gab es dann die Szene, die es rechtfertigte, dass der TSV-Pressewart kurzfristig den Fototermin am Nachmittag an zwei andere Fotografen delegierte, um dann selbst für den entscheidenden Treffer zu sorgen. Da man die Führung routiniert über die Zeit schaukelte und in Landefeld auch noch einen sicheren Rückhalt hatte, kam die einmalige Spielgemeinschaft in ihrem ersten und wohl einzigen Zusammenspiel gleich zu einem Turniersieg - wirklich ein guter Auftakt des WM-Jahres. Der Wanderpokal wanderte also nach Breitzbach und auch die TSV Dynamos notieren den ersten Turniersieg ´06. » mehr . . .
SG Dynamo Breitzbach

Zurück . . .