Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 21.02.2006 07:58 - Volleyball: Im Eilzugtempo zum Sieg
Durch einen klaren 3:0-Auswärtssieg beim Tuspo Nieste festigte der TSV Herleshausen seinen zweiten Platz in der Volleyball-Bezirksliga.

TuSpo Nieste I - TSV Herleshausen 0 : 3 (15 : 25, 7 : 25, 16 : 25)
Aufbauend auf sehr starke Aufgaben setzte der TSV den Gegner von Beginn an unter Druck.
Die wenigen Bälle, die der Gegner wieder auf die Herleshäuser Seite zurückbrachte, waren sichere Beute der Feldabwehr und wurden vor allem über Gerd Brack zu sehenswerten Angriffsbälle verwertet. Nach einer deutlichen 20:7 Führung schlich sich dann der Schlendrian ins Herleshäuser Spiel, so dass der Gegner noch zu Punkten kam.
Durch starke Aufgaben von Burkhard Scheld ging der TSV auch im zweiten Satz deutlich mit 16:1 in Führung. Da in diesem Satz auch die spielerische Linie konsequent durchgezogen wurde und auch der Block (Markus Bach) hervorragend stand, ging auch dieser Satz deutlich an die TSV-Sechs.
Da sich auch die im dritten Satz eingewechselten Spieler nahtlos ins Spiel einfügten und auch der Gegner nun phasenweise aufgab, wurde ein souveräner Auswärtssieg nach nur 43 Minuten Spielzeit eingefahren.

Herleshausen mit
M. Bach, G. Brack, R. Brack, M. Dach, F. Göpel, C. Müller, C. Rosin, J. Regenspurger, B. Scheld und H. Wetterau. » mehr . . .

Zurück . . .