Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 24.11.2005 18:30 - TSV-Internetweihnachtsbilderrätsel - Teil 1 + Teil 2
Jo is denn heit scho Woihnachten?
Na, zumindest geht es mal wieder flotten Tempos drauf zu, auf´s Fest und auf´s Jahresende. Und seit zwei Jahren pflegen wir nun neben Baum, Kerzen, Krippenspiel, Weihnachtsgans,Dominosteine, Sodbrennen, Vierschanzentournee und anderen unvermeidlichen Traditionen noch einen anderen Brauch: das TSV-Internetweihnachtsbilderrätsel. Da sich doch schon einige Leutchen drauf freuen sollen, gehen wir also in die dritte Runde. Wer´s noch nicht kennt, darf gerne mal in die alten Archivseiten blicken (unten auf Archiv klicken) - da ist noch alles vorhanden, nebst netten Diskussionen in den alten Gästebuchseiten. Vom 30.11. bis 24.12.04 waren 18 zum Teil recht schwierige Rätsel zu beantworten - mit 4 Treffern wurde Ronny der Rätselkönig 2004. Ein Jahr zuvor lösten Pete Farmer (und seine Weihnachtsschmuck erfahrene Gattin) die 10 Fragen am erfolgreichsten.

Die Themen der Fotos kennen auch in diesem Jahr wieder keine Grenzen, beschäftigen sich aber hauptsächlich mit Verein, Dorf, Sport, Weihnachten und Jahresrückblick. Lassen wir uns überraschen ...

Zu gewinnen gibt es auch heuer wieder wertvolle Sachpreise in Form von köstlichen Getränken bei der alljährlichen Happy-Dancember-Night, die mal wieder am Abend des 2. Feiertages in der TSV-Turnhalle stattfinden wird. Natürlich sind die "Schobbe" oder alk-freien Erfrischungen auch auf andere Zeitgenossen übertragbar, falls man nicht persönlich anwesend sein kann. Eine Barauszahlung kommt allerdings nicht in Frage (Eule tritt mich in´ A...). Einen attraktiven Gesamtpreis für den Rätselkönig 2005 werden wir in den nächsten Tagen noch ausloben, wartet´s mal ab, es wird was geben, zwar nicht morgen, Kinder, wie ein altes Lied verspricht, aber eben an Weihnachten und nichts anderes verspricht ja auch das Lied.

TSV-Internetweihnachtsbilderrätsel - Teil 1
Die ersten beiden Sieger gibt´s schon zu bejubeln, und ... - keine Überraschung - es sind zwei Rätsel-Cracks der Vorjahre. Hecke aus dem Hainertor hat sofort die "Rotemützenzeit" erraten (kein Wunder, hatte er ja auch als Rotemützen-Fotograf unmittelbar damit zu tun). Damit war der Preise aber noch nicht genug vergeben, denn wir suchten ja noch die Bedeutung des Hundes. Rasch entdeckte Ronny dann des Pudels (oder Spitzens???) Kern, in dem er völlig zu recht auf das alte "er muß draußen bleiben"-Schild am Düsterwaldschen Laden am Anger deutete. Der weiße Weihnachtshund stammt von diesem alten, ziemlich kleinen Blechschild (zu finden auch im KRAMLADEN auf Seite 4, unten links), das mittlerweile nicht mehr an seiner Stelle hängt, sonst dürfte ja Joseph kaum in den Blumenladen ...

Glückwunsch also an Hecke und Ronny für die beiden ersten, flüssigen Punkte. So und nun geht´s gleich in die nächste Runde. Jeder, der eine Idee hat, ist herzlich aufgerufen, sie uns übers Gästebuch mitzuteilen, auch wenn´s womöglich nur ein Lösungsansatz, totaler Quatsch oder die völlig falsche Richtung ist - keine Angst vor´m Tippabgeben (manchmal verteilen wir auch Sonderdrinks!). Das liegt im Ermessen der Jury, denn das ganze soll ja ein netter Spaß zum Jahreswechsel werden. Drum viel Vergnügen!

TSV-Internetweihnachtsbilderrätsel - Teil 2
Wir suchen eine in der Großgemeinde recht bekannte Persönlichkeit ... » mehr . . .
Rätselbild 2Unverkennbar ...Mr. SG H/N - ''Was treibt ihr für ein Spiel mit mir?'', scheint er zu denken.

Zurück . . .