Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 21.11.2005 12:45 - Volleyball: C-Jugend wird Vize-Bezirksmeister
Das neue TSV-Jugendteam holt in der ersten Spielsaison gleich den Vize-Bezirksmeistertitel.

Am vergangenen Samstag fuhren wir Richtung Wolfhagen zur C-Jugend-Bezirksmeisterschaft. Die Erwartungen am heutigen Tag waren sehr niedrig, weil wir die Gegner und unsere Stärke nicht einschätzen konnten.

TSV 1869 - SSC Vellmar 0:2
Nach der Auslosung mussten wir gleich gegen den SSC Vellmar, den vermeintlichen schwierigsten Gegner, antreten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den zu großen Hallenabmaßen lagen wir schnell 5:10 zurück. Danach konnte sich die TSV-Sechs auf Gegner und Halle einstellen. Wir waren gleichwertig, konnten aber die 5 Punkte Vorsprung von Vellmar nicht mehr egalisieren und verloren den 1. Satz mit 20:25.
Im zweiten Satz sah man zwei gleichstarke Mannschaften auf dem Platz spielen und kämpfen. Bis zum 23:23 konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Durch zwei leichtfertig vergebene Bälle verlor man beim Stand von 23:23 den 2. Satz und das Spiel mit 23:25 Punkten.

TSV 1869 - TV 03 Breitenbach 2:1
Im zweiten Spiel gegen den TV Breitenbach standen wir schon mit dem Rücken zur Wand. Dieses Spiel musste gewonnen werden. Der erste Satz wurde sehr konzentriert angegangen und die TSV-Sechs konnte sich ein kleinen Punktevorsprung herausspielen und somit der Satz verdient mit 25:19 gewonnen werden. Aus Verletzungsgründen musste im 2. Satz die Mannschaft umgestellt werden. Ein neuer Steller musste eingespielt werden, der sich aber sehr schnell auf die Situation einstellte. Man verlor den Satz mit 20:25 Punkten. Nun musste der Tie-Break die Entscheidung bringen. Hochkonzentriert fing man an und zog mit 5:0 davon. Durch eine kämpferische Höchstleistung vermischt mit kleinen Unsicherheiten gewann man den dritten und entscheidenden Satz mit 15:11 Punkten.

TSV 1869 - VfL Wolfhagen 2:0
Im dritten Spiel dieses Tages spielten wir gegen den VfL Wolfhagen. Der Gastgeber war am heutigen Tag der vermutlich schwächste Gegner. Wie vom Betreuer befürchtet, sollte es nicht das leichteste Spiel des Tages werden. Die zwei Spiele vorher hatten viel Kraft und Konzentration gekostet. Schnell lag man mit 2:8 und 2:12 zurück. Die Standpauke in der genommen Auszeit trug dann die erhofften Früchte man steigerte sich und fand zur alten Stärke zurück. So konnte der Satz noch mit 25:22 gewonnen werden. Der nächste Satz sollte eigentlich auch der letzte sein. So begann man auch. Sehr diszipliniert konnte ein Vorsprung von bis zu 8 Punkten erspielt werden, der bis zum Ende blieb. Die TSV-Sechs gewannen somit standesgemäß mit 25:17 und das Spiel.

Der Ausflug nach Wolfhagen hatte sich also gelohnt. Die C-Jugend Volleyballmannschaft wurde Vize-Bezirksmeister Nord und qualifizierte sich eine Runde weiter zur Bereichsmeisterschaft, die am 21.01.06 stattfinden wird. Erster wurde SSC Vellmar, dritter TV Breitenbach und letzter VfL Wolfhagen.
Die Spielerprämie wurde gleich ausgezahlt. Der mitgefahrene Abteilungsleiter, Christoph Müller, der auch als Schiedsrichter fungierte, lud seine Mannschaft ins McDonald`s ein. Ein wenig geschafft aber gestärkt waren wir spät am Abend wieder zu Hause.

Eingesetzte Spieler: Sebastian Adam, Nils Helmerich, Sven Kühn, Niklas Krauße,
Stefan Morgenthal, Niklas Schulz, Michael Voigt und Patrick Wittich

Vorankündigung:
Am Samstag, dem 3.12.05 haben wir um 10.00 Uhr in der Mehrzweckhalle unser nächstes Heimspiel. Eine Woche später zur gleichen Zeit spielen dann unsere zwei F-Jugend Mannschaften ihr erstes Heimspiel. Dazu ist natürlich jeder eingeladen.

-sta- » mehr . . .

Zurück . . .